Seminare
Bestseller
play_circle_outlined
play_circle_outlined
Der kreative Weg zu innovativen Lösungen

play_circle_outlined
Mit mehr Gelassenheit zu beruflichem und privatem Erfolg

  Kennen Sie das Gefühl: Sie würden auf die Ärgernisse im Alltag gerne gelassener reagieren – aber wissen nicht, wie? Ihr Alltag zieht in rasantem Tempo an Ihnen vorbei und Sie vergessen, sich gelegentlich auf sich selbst zu konzentrieren? Mit Begriffen wie »Resilienz« und »Achtsamkeit« hatten Sie bisher wenig Berührungspunkte? Dann bestätigen auch Sie die Regel vieler Studien: Die private und berufliche Erfüllung hat mehr mit Ihrer Persönlichkeit als mit äußeren Umständen zu tun. Das neue ZEIT Akademie Seminar »Persönlichkeit« hilft Ihnen dabei, mit den stetigen Veränderungen, die das Leben mit sich bringt, gelassener umzugehen, gewohnte und festgefahrene Verhaltensweisen abzulegen und sich selber weiterzuentwickeln. Im Seminar lernen Sie viele hilfreiche Methoden kennen, mit denen Sie sowohl Ihre beruflichen Ziele erfolgreich erreichen als auch im Privatleben zufrieden sind. Lassen Sie sich von dem Diplom-Psychologen und Coaching-Experten Jens Corssen davon überzeugen, dass Ihnen mehr Gelassenheit dabei helfen kann, herausfordernde Lebenslagen erfolgreich zu meistern.

play_circle_outlined
Führen in Zeiten des digitalen Wandels

play_circle_outlined
Zielen, Strategien, Taktiken

In diesem Seminar stellt Ihnen der von Polizei und FBI ausgebildete Verhandlungsexperte Matthias Schranner die wichtigsten Prinzipien der Verhandlungsführung vor. Er überträgt sein Fachwissen und seine Erfahrungen aus Extremsituationen gekonnt auf Wirtschaft und Politik. Lernen Sie, wie man einen Verhandlungspartner analysiert, wie man das Motiv hinter der Position versteht und wie wichtig es ist, das eigene Ziel konkret zu formulieren und Handlungsspielräume einzuplanen.

play_circle_outlined
Wie Sie einfach mehr von Ihrem Geld haben

ZEIT Akademie Corporate
Für Unternehmen
Die ZEIT Akademie unterstützt Unternehmen bei der Konzeption und Umsetzung firmeninterner Fortbildungsprogramme.
play_circle_outline
  • Kurse
    Nutzen Sie unser Kursangebot zur Fortbildung Ihrer Mitarbeiter: Integrieren Sie unsere Kurse in Ihr LMS oder nutzen Sie unsere Online Plattform für Ihre Mitarbeiter. Für Firmenkunden bieten wir besondere Lizentmodelle angepasst auf ihre Bedürfnisse.

    Hier finden Sie eine Übersicht unserer Professional-Kurse
  • Personalisierung
    Erweitern Sie unsere Kurse mit ihren firmeninternen Informationen:

    Für ihre Bedürfnisse ergänzen wir unsere bestehenden Kurse mit Interviews z.B. mit firmeneigenen Experten oder integrieren Branchen- oder firmenspezifischen Informationen in die Lektionen oder entwickeln Lernstandskontrollen speziell angepasst auf Ihre Mitarbeiter.
  • Auftragsproduktionen
    Sie haben ein ganz spezielles Thema, welches noch nicht in unserer Kursvielfalt vertreten ist?

    Wir haben bereits erfolgreich für zahlreiche Kunden maßgeschneiderte Inhalte produziert und würden uns sehr freuen, auch Ihr Projekt zu realisieren. Dabei profitieren Sie von dem großen Netzwerk der ZEIT, um die besten Experten für Ihre Produktion zu gewinnen.
Was ist die ZEIT Akademie
Über uns
Die ZEIT Akademie ist das Fortbildungsangebot des ZEIT Verlags. Wir bieten Video-Seminare und moderne E-Learning-Angebote
play_circle_outlined
Übersicht
Seminare aus dem Bereich der schönen Künste
play_circle_outlined
Die Kunst der guten Bilder

Was ist gute Fotografie und wann ist Fotografie Kunst? Welche Veränderungen bringt die Digitalisierung mit sich und welche Macht haben Bilder? Lassen Sie sich von Dr. Matthias Harder, dem Kurator der Helmut Newton Stiftung, in die bunte Welt der Bilder entführen. Große Themen wie Kunst, Technik und Inszenierung werden in sechs fesselnden Lektionen veranschaulicht. Im Anschluss an jede Lektion führen Matthias Harder und ZEITmagazin-Bildredakteur Michael Biedowicz spannende Interviews mit Experten aus der Praxis und liefern wertvolle Tipps für das eigene Praktizieren mit der Kamera.

play_circle_outlined
Von ZEIT-Redakteuren verständlich erklärt

Was macht guten Journalismus aus? Was kann und muss eine moderne Redaktion heute leisten? Und wie unterscheiden sich die unterschiedlichen Genres in einer Zeitung? Diese und viele weitere Fragen beantwortet das neue Video-Seminar »Die ZEIT-Schule des Schreibens«. Lernen Sie von Giovanni di Lorenzo mehr über die Kunst des Blattmachens, finden Sie mit Harald Martenstein den perfekten Kolumnen-Sound, und erfahren Sie von Iris Radisch, wie man zu einer fundierten Rezension kommt. Vom Essay bis zum Leitartikel und vom Interview bis zur Reportage: Erhalten Sie Einblicke in die wichtigsten Genres des Journalismus.

play_circle_outlined
Die Vielfalt der Klassik neu entdecken und verstehen

Warum klingen dieselben Stücke immer wieder anders? Was ist noch Musik und was bloß ein Geräusch? Musikwissenschaftlerin Prof. Dr. Melanie Unseld erklärt anschaulich, was eine Oper von Kammermusik unterscheidet und zeigt, wie sich unsere Musikkultur entwickelt hat. Spannende Interviews im Anschluss an jede Lektion mit renommierten Musik-Akteuren geben zudem exklusive Einblicke hinter die Kulissen.

play_circle_outlined
Goya, Picasso, Warhol: Das Abenteuer der Moderne

- 14 Video-Lektionen à 30 Minuten (auf 4 DVDs) - Spannende Gespräche zwischen dem Dozenten Prof. Dr. Wolfgang Ullrich und ZEIT-Redakteur Dr. Hanno Rauterberg - Mit reich bebildertem Begleitbuch - Bequem am Fernseher mit dem DVD-Seminar oder mit dem Online-Seminar auf Tablet, Laptop oder Smartphone sofort loslegen

play_circle_outlined
Deutschsprachige Gegenwartsliteratur nach 1945

Das Lesen öffnet uns die Augen für die Welt. Von Kindesbeinen an bis ins hohe Alter gibt es nichts Aufregenderes zu entdecken als die Literatur. Sie begleitet uns durch unser Leben, formt unser Denken, prägt unser Urteil, sensibilisiert unseren Geschmack. In der Literatur verdichten sich unser historisches Wissen und unsere gesellschaftliche Wirklichkeit. Hätten wir nur mehr Zeit für das Lesen! Und wüssten wir nur mehr über die Literatur! Mit Seminar »Deutschsprachige Gegenwartsliteratur nach 1945« gibt Ihnen Literaturprofessorin Dr. Sandra Richter einen Überblick über das Werk der wichtigsten deutschsprachigen Schriftstellerinnen und Schriftsteller nach 1945 geben. Vieles wird Ihnen vertraut sein. Anderes werden Sie neu entdecken – oder künftig anders lesen.

Deutsche Literatur und Weltliteratur im Bundle

- Über 17 Stunden Wissen auf 8 DVDs - Sparen Sie 60 €: Das Literaturpaket für 198,– € statt 258,– € - Spannende Gespräche zwischen dem ZEIT-Literaturkritiker Ulrich Greiner und der Dozentin Prof. Dr. Sandra Richter - Begleitbücher mit weiterführenden Texten zum Thema

play_circle_outlined
Die Kunst der guten Rede - Von Aristoteles bis heute

Eine gute Rede bewegt uns, sie kann die Welt verändern. Doch wie entsteht die mitreißende Wirkung? Welche Worte passen zu welchem Anlass? Rhetorische Fähigkeiten sind privat wie beruflich ein Schlüssel zum Erfolg. Drei Experten widmen sich der Redekunst: Business-Coach Dr. Carl Philip von Maldeghem, der Professor für Rhetorik Dr. Dietmar Till und Andreas Sentker, Ressortleiter Wissen der ZEIT.

play_circle_outlined
Klassiker des 20. Jahrhunderts

Wer liest, der reist im Kopf. In diesem Sinne bietet die Literaturprofessorin Dr. Sandra Richter eine Reise durch die Weltliteratur, die inspiriert und Lust auf eigene Entdeckungen weckt. Es geht nach Afrika, Asien, Nord- und Südamerika – und natürlich in die europäischen Literaturmetropolen. Dabei werden herausragende Autoren und Werke aus verschiedenen Ländern wie Kulturen vorgestellt.

Übersicht
Seminare aus dem Bereich der Naturwissenschaften
play_circle_outlined
Eine Reise durch unser Universum

Die Astronomie ist voller faszinierender Themen: vom Urknall über die Milchstraße, Schwarzen Löchern und Dunkler Materie bis zum Ursprung von Leben. Astronomin und Astrophysikerin Prof. Dr. Anna Frebel bietet spannende Einblicke in die Geheimnisse rund um Sterne, Planeten sowie Galaxien und widmet sich den wichtigsten Erkenntnissen in vertiefenden Interviews mit ZEIT-Redakteur Christoph Drösser.

play_circle_outlined
Wie die Vernetzung der Welt unser Leben verändert

Die globale Digitalisierung vernetzt und verändert unseren Alltag …und das in vielerlei Hinsicht: Ob in der Arbeitswelt, der Bildung oder der Freizeit – die digitale Revolution ist anscheinend nicht aufzuhalten und bietet ein breites Spektrum sowohl an Chancen als auch an Risiken. Themen wie Datenschutz und Sicherheit stehen Flexibilität, Individualität und Vernetzung gegenüber. Wie Sie persönlich mit den Herausforderungen und den Möglichkeiten der Digitalisierung umgehen können und welche Bereiche Ihres Lebens die Transformation in Zukunft noch betreffen wird, erfahren Sie in unserem Video-Seminar »Digitale Revolution« mit Christoph Drösser, Journalist im Silicon Valley, Sascha Friesike, Professor für digitale Innovation und Wolfgang Schulz, Professor für Medienrecht. Die Experten geben Ihnen in zwölf Lektionen Einblicke in die Welt der Veränderung.

Die Entstehung des Lebens

- 14 Vorlesungen à 30 Minuten auf 4 DVDs - Spannende Diskussionen zwischen ZEIT-Redakteur Martin Spiewak und dem Dozent Prof. Dr. Axel Meyer - Im Paket dabei: Das Grundlagenbuch »Evolution. Die 101 wichtigsten Fragen« zur Vertiefung des Lernstoffes - Bequem am Fernseher mit dem DVD-Seminar, unterwegs per Audio oder mit dem Online-Seminar auf Tablet, Laptop oder Smartphone sofort loslegen"

Was unser Gehirn besser macht

Schon in der Schule werden wir anhand unserer Intelligenz eingestuft und auch im Arbeitsalltag geht es um die geistige Leistung, die wir erbringen. Aber wann gilt jemand eigentlich als intelligent? Woraus setzt sich der IQ zusammen und was sagt er über uns aus? In 22 spannenden Lektionen gibt Prof. Dr. Onur Güntürkün faszinierende Einblicke in die verschiedenen Teilbereiche der Intelligenzforschung – vom Ursprung des Begriffs „Intelligenz“ und der ersten IQ-Tests, über den Zusammenhang zwischen Fluider und Kristalliner Intelligenz im Gehirn bis hin zu kognitiver Überlegenheit und Überlebensfähigkeit. Im ersten Teil lernen Sie die Anfänge der Intelligenzforschung kennen. Prof. Dr. Onur Güntürkün gibt Antworten auf Fragen wie: Was ist der IQ, wie wird er gemessen und wie ist die Intelligenz strukturiert? Er zeigt Ihnen den Zusammenhang zwischen Fluider und Kristalliner Intelligenz, erklärt was unsere Gene mit unserer Intelligenz zu tun haben und wie uns unsere Kindheit für das ganze Leben beeinflusst. Im zweiten Teil der Vorlesung geht es um die kognitiven Überlegenheit gegenüber dem jeweils anderen Geschlecht sowie anderen Lebewesen. Dabei gibt er exklusive Einblicke in die aktuelle Forschung mit verschiedenen Vogelarten. Er klärt, worum es sich bei der „emotionalen Intelligenz“ handelt und widmet sich schließlich der Frage, ob die Menschheit intelligenter wird und warum „ein hoher IQ uns am Leben hält“. Erhalten Sie tiefgreifende Einsichten in laufende Studien und Experimente, die uns das Phänomen der „Intelligenz“ näher bringen.

Menschen, Rätsel und Beweise

Lassen Sie sich den Einfluss der Mathematik auf Ihren Alltag erklären: Wie findet man den kürzesten Weg von A nach B? Ist Mathematik auch Kunst? Welche Bedeutung hat sie für die Technik? Welche Persönlichkeiten beeinflussen diese Wissenschaft? Und welche ungelösten Fragen existieren bis heute? Die Mathematik formt unseren Tagesablauf, macht scheinbar Unmögliches möglich und konfrontiert uns mit bisher ungelösten Problemen. Eine faszinierende Wissenschaft mit enormer Bedeutung. Prof. Dr. Günter M. Ziegler gehört zu den renommiertesten Mathematik-Professoren Deutschlands und präsentiert die bunten Facetten und Dimensionen seines Fachs von Pythagoras bis hin zu modernen Rätsteln. In 11 spannungsreichen Lektionen erhalten Sie einen Einblick in die großen Fragen der Mathematik des 20. und 21. Jahrhunderts.

play_circle_outlined
Wie wir denken, lernen und fühlen

Was interessiert Sie am Thema des Seminars "menschliches Gehirn"besonders? Die Hirnforschung belegt, dass das Gehirn eine gewaltige Lernmaschine ist. Ständig speichert es Informationen. Wie ein rastloser mentaler Staubsauger saugt es Bilder, Worte, Bewegungen, Informationen auf und verwandelt einen Teil davon in das Kurzzeitgedächtnis. Nicht immer bleibt das Wichtigste hängen im Langzeitgedächtnis. In jedem Fall steuert das 1,3 Kilogramm leichte Organ unsere Handlungen und Gefühle. Ist Intelligenz Schicksal und lässt sich das Gehirn trainieren oder gar austricksen? In 10 kompakten Lektionen gibt einer der herausragenden Vertreter des Faches, Prof. Dr. Onur Güntürkün einen einzigartigen Einblick in die Wissenschaft der Hirnforschung und lässt uns das zentrale menschliche Organ besser verstehen. Anhand von vielen interessanten Experimenten erläutert der Professor für Biopsychologie die Geheimnisse unserer "Schaltzentrale" im Kopf, den organischen Aufbau des Gehirns, das Erinnern und das Vergessen. Abgerundet werden die Lektionen durch spannende Diskussionen zwischen ZEIT-Redakteur Ulrich Schnabel und Professor Güntürkün. Dabei können Sie sich quasi selbst beim Mitdenken beobachten!

PageLines