69 Bewertungen
Interkulturelle Kompetenz
Strategien für eine erfolgreiche Zusammenarbeit
Mit Prof. Dr. Ulrich Kühnen und Dr. Nadine Binder
Videokurs mit 4 Kapiteln, 100 Minuten
Gratislektion ansehen Im Abo enthalten

Interkulturelle Kompetenz

Strategien für eine erfolgreiche Zusammenarbeit
Mit Prof. Dr. Ulrich Kühnen und Dr. Nadine Binder
Videokurs mit 4 Kapiteln, 100 Minuten
Im Abo enthalten
Das lernen Sie in diesem Kurs

Inhalt

Sind Sie fit im kulturellen Spagat?

Interkulturelle Kompetenz können Sie erwerben und damit Sicherheit gewinnen. Unsere Kultur ist für uns so selbstverständlich, dass wir nicht darüber nachdenken. Das wird uns erst bewusst, wenn unsere gelernten Spielregeln nicht mehr greifen. Im ...

... Videoseminar »Interkulturelle Kompetenz - Strategien für eine erfolgreiche Zusammenarbeit« erläutern Experten den Einfluss von Kultur auf unsere Kommunikation und Arbeitsweise. Diese Komplexität gilt es zu verstehen und zu steuern, um Missverständnisse zu vermeiden. Im Kommunikationstraining der ZEIT Akademie erfahren Sie alles, um Ihr heterogenes Team sicher zu leiten. Auch einen Auslandsaufenthalt können Sie damit perfekt vorbereiten.

Meistern Sie die interkulturelle Kommunikation

Prof. Dr. Ulrich Kühnen forscht an der Bremer Jacobs University seit über zwanzig Jahren zum Thema interkulturelle Kommunikation. Als Autor und Psychologe liegt sein Schwerpunkt genau an der Schnittstelle zwischen Kultur und Evolution. Der Experte beantwortet wichtige Fragen: Wie werden Missverständnisse aufgelöst, die durch Diversität im Team entstehen? Wie können Sie trotz unterschiedlicher Kommunikationsstile erfolgreich zusammenarbeiten? 

Heterogene Arbeitsstile in diversen Teams

Pünktlichkeit und Ordnung sind doch universelle Werte? Ganz so einfach ist es nicht. Die Rolle von Verträgen, Verhandlungen, Führung und sogar der Wahrnehmung von Raum und Zeit ist in jeder Kultur unterschiedlich. Und das hat einen erheblichen Einfluss darauf, wie wir zusammenarbeiten. Know-how hierzu erhalten Sie von Dr. Nadine Binder, die als promovierte Trainerin und Coach für interkulturelle Zusammenarbeit in Unternehmen arbeitet. Ziel dieses Kurses ist die Anregung eines nachhaltigen Lernprozesses: Damit Sie auch in Zukunft sicher und erfolgreich in interkulturellen Situationen auftreten.

4 Kapitel, 100 Minuten

Kapitel

01

Kultur verstehen



Teile:
Vorstellung: Ulrich Kühnen01:19'
Einführung: Kultur verstehen02:37'
Übung: Verdrehte Vorzeichen01:41'
Was Kultur ist04:34'
Quiz
Worin sich Kulturen unterscheiden05:57'
Vorstellung: Nadine Binder01:27'
Kulturelle Herkunft und Stereotype05:07'
Übung: Kulturelle Zuschreibung00:36'
Tipp: Stärkung des eigenen kulturellen Bewusstseins03:08'
Auf den Punkt01:35'


Teile:
Vorstellung: Ulrich Kühnen01:19'
Einführung: Kultur verstehen02:37'
Übung: Verdrehte Vorzeichen01:41'
Was Kultur ist04:34'
Quiz
Worin sich Kulturen unterscheiden05:57'
Vorstellung: Nadine Binder01:27'
Kulturelle Herkunft und Stereotype05:07'
Übung: Kulturelle Zuschreibung00:36'
Tipp: Stärkung des eigenen kulturellen Bewusstseins03:08'
Auf den Punkt01:35'
02

Interkulturelle Kommunikation meistern



Teile:
Einführung: Interkulturelle Kommunikation meistern02:32'
Quiz
Was sich in einer kommunikativen Botschaft verbirgt05:29'
Quiz
Wie unterschiedliche Kommunikationsstile zu Konfliken führen können06:05'
Übung: Strategien zur Anwendung unterschiedlicher Kommunikationsstile
Wie interkulturelle Kommunikation gelingt05:05'
Tipp: Die DIVE-Methode für gelungene interkulturelle Kommunikation02:46'
Auf den Punkt01:20'


Teile:
Einführung: Interkulturelle Kommunikation meistern02:32'
Quiz
Was sich in einer kommunikativen Botschaft verbirgt05:29'
Quiz
Wie unterschiedliche Kommunikationsstile zu Konfliken führen können06:05'
Übung: Strategien zur Anwendung unterschiedlicher Kommunikationsstile
Wie interkulturelle Kommunikation gelingt05:05'
Tipp: Die DIVE-Methode für gelungene interkulturelle Kommunikation02:46'
Auf den Punkt01:20'
03

Heterogene Arbeitsstile in Teams



Teile:
Einführung: Heterogene Arbeitsstile in Teams02:23'
Übung: Reflexion zur Teamarbeit00:29'
Die Rolle von Vertrauen06:29'
Quiz
Lösung: Was steckt hinter den Sprichwörtern?
Der Umgang mit Raum und Zeit04:20'
Kultur und Führung01:06'
Unterschiede in Führung und Entscheidungsfindung05:28'
Übung: Umgang mit kulturellen Unterschieden und schwierigen Situationen02:26'
Fallbeispiel04:47'
Auf den Punkt01:44'


Teile:
Einführung: Heterogene Arbeitsstile in Teams02:23'
Übung: Reflexion zur Teamarbeit00:29'
Die Rolle von Vertrauen06:29'
Quiz
Lösung: Was steckt hinter den Sprichwörtern?
Der Umgang mit Raum und Zeit04:20'
Kultur und Führung01:06'
Unterschiede in Führung und Entscheidungsfindung05:28'
Übung: Umgang mit kulturellen Unterschieden und schwierigen Situationen02:26'
Fallbeispiel04:47'
Auf den Punkt01:44'
04

Interkulturelle Kompetenz



Teile:
Einführung: Interkulturelle Kompetenz01:42'
Übung: Manchmal fühlt es sich seltsam an…00:35'
Ein Modell interkultureller Kompetenz05:49'
Quiz
Lässt sich interkulturelle Kompetenz lernen?05:17'
Übung: Einschätzung der eigenen interkulturellen Kompetenz01:19'
Brief an sich selbst
Interkulturelle Kompetenzen stärken04:46'
Tipp: Verlassen Sie Ihre Komfortzone03:33'
Auf den Punkt01:58'


Teile:
Einführung: Interkulturelle Kompetenz01:42'
Übung: Manchmal fühlt es sich seltsam an…00:35'
Ein Modell interkultureller Kompetenz05:49'
Quiz
Lässt sich interkulturelle Kompetenz lernen?05:17'
Übung: Einschätzung der eigenen interkulturellen Kompetenz01:19'
Brief an sich selbst
Interkulturelle Kompetenzen stärken04:46'
Tipp: Verlassen Sie Ihre Komfortzone03:33'
Auf den Punkt01:58'

Ihr Abo im Überblick

  • Abo ab 19,99
    ZEIT Abo
    Neben diesem Kurs können Sie über 70 Video-Kurse & Webinare unbegrenzt streamen
    Inhalte von über 100 renommierten Expert*Innen
    Zugriff auf alle neu erscheinenden Kurse
    Zugriff auf exklusives Begleitmaterial
    Mit der Downloadfunktion der App alle Videos auch offline genießen
Lernen Sie von den Besten

Über unsere Dozent*innen

Prof. Dr. Ulrich Kühnen
Präsentiert von

Prof. Dr. Ulrich Kühnen

forscht als Professor an der Bremer Jacobs University seit über zwanzig Jahren zum Thema interkulturelle Kommunikation. Als Autor und Psychologe liegt sein Schwerpunkt genau an der Schnittstelle zwischen Kultur und Evolution. Seine Lehre wurde außerdem 2012 mit dem Preis »Teacher of the Year« ausgezeichnet.
Dr. Nadine Binder
Präsentiert von

Dr. Nadine Binder

kennt die Tücken und Potentiale kulturell diverser Teams aus ihrer täglichen Arbeit. Die promovierte Trainerin ist in verschiedenen Unternehmen und Organisationen unterwegs, coacht, moderiert Workshops und erarbeitet gemeinsam mit den Kunden Lösungen für gelungene, interkulturelle Zusammenarbeit.

Trailer

Ein Blick in den Kurs

Der Kurs besteht aus Kapiteln im Videoformat. Hier finden Sie einige Ausschnitte aus dem Kurs.

Interkulturelle Kompetenz Begleitbuch
Das Buch zum Kurs

Das Buch »Interkulturelle Kompetenz - Strategien für eine erfolgreiche Zusammenarbeit« können Sie nach dem Kauf des Seminars als PDF herunterladen. Auf 64 Seiten wird fundiertes Wissen aus der Psychologie vermittelt, um kulturelle Vielfalt neu kennenzulernen und interkulturelle Kommunikation auch in heterogenen Teams meistern zu können. Infografiken und Fallbeispiele tragen zur Wissensvertiefung bei. Übungen in Form von Quizfragen machen Sie fit für Ihre interkulturelle Kompetenz im Alltag oder bei Ihrer Arbeit.

Bewertungen

Das sagen unsere Kund*innen
4.6
4.6
(Durchschnitt aller Bewertungen)
star_ratestar_ratestar_ratestar_ratestar_rate 65%
star_ratestar_ratestar_ratestar_rate 28%
star_ratestar_ratestar_rate 7%
star_ratestar_rate 0%
star_rate 0%
5
J. Wagner

Ein guter Überblick und Einblick in den weiten Begriff der Kulturellen Kompetenzen

4
A. Feith
5
O. Ziegler

Eine spannende, inspirierende und nicht zuletzt motivierende Reise in die Welt der interkulturellen Kompetenz. Sehr zu empfehlen.

5
B. Grüner-Seeberger

Sehr anschaulich mit guten Beispielen interessant dargestellt!

5
H. Merz

Sehr interessant.

5
B. Karl

Sehr aufschlussreich

4
U. Pres

Insgesamt ein interessantes Seminar, technisch verwirrt, wenn die Autor*innen seitlich sprechen.

4
T. Park

Sehr interessante Aspekte der Zusammenarbeit werden beispielhaft dargestellt

3
C. Nicolae

War ein netter Einblick

4
J. Schreier

Ganz nett.

5
I. Nabil

Tolles Seminar

5
C. Mathias

Gute Impulse zum Thema interkulturelle Kompetenz.

5
T. Sarkar

Das wichtigste Basiswissen…Danke!

5
M. Mlodischewsk

sehr informativ

4
D. Griesbeck

Gutes Trainig

5
S. Mueller

Viele Herausforderungen die Kommunikation betreffend waren mir aus meinem Studium mehr als bekannt. Allerdings war es gut, die Themen mal wieder neu aufzuarbeiten.

4
M. Steuernagel

Insgesamt gut.

5
N. Hüter

Einfach super

4
C. Freyer

Guter Kurs, neue Einblicke für das tägliche doing.

5
E. Fandler

Sehr hilfreich, über die Komfortzone hinaus, große Vielfalt an Informationen.

5
K. Bonaventura

Super Kurs, auch mit tollen Inhalten zur Klausurvorbereitung 🙂

4
C. Ungrade

Sehr informativ

5
C. Rogalla

Sehr gut gemacht

5
C. Rogalla

Konzepte statt Rezepte. Dieses Motto passt und ist im Seminar auch umgesetzt!

5
R. de Bruyn

kompakt, verständlich, lehrreich

5
P. Stenzel

Hilfreicher Überblick zu den relevanten Themen verbunden mit vielen nützlichen Tipps für die persönliche Weiterentwicklung.

3
S. Schatz

Mittelprächtig

5
B. Burger

Das Seminar hat mir sehr viel Inspiration im Hinblick auf meine interkulturellen „blinden Flecken“ gebracht. Es war sehr informativ und hat mich darin bestärkt, mich tiefer mit der Thematik zu beschäftigen.

3
S. Schatz

Etwas enttäuschend, hier könnte wesentlich mehr angeboten werden.

5
A. Schlie

Guter Einstieg in das Thema

5
C. Severin

sehr gut

3
K. Ostwald-Richter

gab guten Anlass zur Reflexion und neue Ideen

4
T. Witter

Sehr wertvoll!

5
M. Binder

gut und praxisnah

5
S. Sayami

Sehr schön strukturiert und aufgebaut, gerne mehr Beispiele!

5
G. Schuepfer

Gut

4
S. Brahm

Sehr interessant und lehrreich. Ich hätte allerdings gerne Gründe erfahren, warum manche Kulturen Autonomie bevorzugen und andere Zusammenhalt. Die Verweise auf China und das antike Griechenland waren mir zu oberflächlich, zumal ja das heutige Griechenland (wie eigentlich alle Mittelmeeranrainerstaaten) zu den Kulturen gehört, die Zusammenhalt bevorzugen.

5
R. Gotzen

Durch die Vorstellung eines Konzeptmodells und angeleitete Selbstreflexionen wird man dazu befähigt, die eigene Interkulturelle Kompetenz kontinuierlich (weiter) zu entwickeln.

5
T. Jung

Sehr klare und anschauliche Präsentation und Gliederung.

4
A.Kaschuge

Insgesamt gutes Seminar

4
M.Stiller

sehr informativ

5
H. Dzaferagic

Komplettes Seminar einwandfrei

5
C. Lechner

Sehr gut aufbereitetes und wertvolles Seminar, ev. weniger häufig das Feedback abfragen, das ständige Einblenden des Lesezeichens empfand ich auch etwas störend

5
R. Fuchs-Lagassé

Sehr klar und interesssant gestaltet mit sehr guten Beispielen

4
D. Rautensperger

Der lange Abspann nervt. Ansonsten super erklärt.

4
Melanie Hogh

Durch aktives Mitarbeiten interessant gestaltet

5
M. Ferreyra

Guter Wechsel zwischen Theorie und Praxis

5
R. Fuchs-Lagassé

Basiswisen IK sehr klar vermittelt

4
A. Barfrieder

sehr interessant

3
M. Kuschkowitz

Ganz O.K.

5
J. Haiboeck

Toller Überblick über das Thema.

5
Katia von Haefen

hat mir Fragen beantwortet, Konzepte gegeben, entspannt, neugierig gemacht

5
Katharina Hochecker

Sehr interessant

5
Markus Rinecker

Sehr gelungene Einführung in das Thema interkulturelle Kompetenz. Gute Balance zwischen Theorie und praktischen Tipps.

5
Sabina Nezirovic

Sehr gut

5
Ute Brodziak-Mudra

Ergebnis der Probelektion

5
Claudia Feix

Einfach dargestellt und auf den Punkt gebracht – in kurzen Kapiteln – gut und schnell zu erfassen

4
S. Klinsmann

Praxisnahes Seminar

4
R.Sauer

Gut und strukturiert aufgebaut, sehr gut nachvollziehbar

5
S. Maier

gut

5
Heidi Merz

Ein sehr gutes Seminar. – Die beiden Dozenten führen auf angenehme und sympathische Art durch die einzelnen Lektionen. Sehr gut gefallen haben mir auch die eingeflochtenen Quizfragen und Übungen.

5
Denise Schwalbe

Ich fand das Seminar sehr spannend und kurzweilig durch die verschieden kleinen und nicht zu langen Einheiten, auch ihm Mix der beiden Prof Dr. und Dr. , die beide eine sehr angenehme Weise des Erklärens haben. Man war immer schon gespannt, was als nächstes kommt. Auch die kleinen Übungen zwischendurch haben das erworbene Wissen nochmals verstärkt. Auch die generelle Länge des gesamten Seminars ist perfekt, man kann es gut in den Arbeitsalltag einbauen. Ich werde dieses Seminar definitiv weiterempfehlen 🙂 Danke

5
M. Schmidt Adame

Sehr informativ und einfach zu verfolgen

4
süleyman bag

Vieles war mir bekannt, einiges aber Neu

5
B. Greutter

Sehr kompakt und eine gute Mischung aus Theorie, Praxis und Selbstreflexion in kurzer Zeit

4
H. Thomsen

Das Seminar hat mir gut gefallen. Es gibt kurz und knapp einen guten Überblick über die wichtigsten Punkte der IKK, so dass man selbst weiterarbeiten und sich tiefer damit beschäftigen kann. Leider waren die Sprecher und ihre Stimme manchmal nicht synchron, was etwas irritierend war. Auch der Regler bei einigen Übungen ließ sich nur schwerfällig verschieben. Als sehr schade empfand ich die Gestik von Frau Binder, die auf mich einstudiert und unruhig wirkte, so dass Frau Binder selbst auf mich mit ihrer sehr ruhigen und distanzierten Ansprache einerseits und den damit verbundenen steifen Handbewegungen unauthentisch und Inkongruent wirkte. Ich habe dann für mich die Hände auf dem Bildschirm abgedeckt, wenn sie sprach, weil ich es als unangenehm empfand. Das war schade.

5
Stephanie Koch

Gut fundiert und abwechslungsreich durch zwei Dozenten und verschiedene Methoden (Wissensquiz, Brief an sich, Reflexion etc.). Toll, dass keine einfachen Rezepte vermittelt wurden bzw. das auch als unmöglich gesehen wird, da niemand in eine Schublade gesteckt werden möchte. Begegnung ist immer individuell- wichtig ist es, das Eigene nicht als das Maß zu sehen und mit anderem zu rechnen und neugierig darauf zu sein.

5
Bénédicte ABRAHAM

Sehr gutes Seminar, sowohl inhaltlich als formal

5
Julia Armbrecht

wunderbar kurz und knackig; in kurzer Zeit viel gelernt, ohne belehrt worden zu sein

PageLines