117 Bewertungen
Wirkungsvoll kommunizieren
Storytelling, Körpersprache, Auftritt
Mit Daniel J. Hanke
Videokurs mit 3 Kapiteln, 78 Minuten
Gratislektion ansehen Im Abo enthalten

Wirkungsvoll kommunizieren

Storytelling, Körpersprache, Auftritt
Mit Daniel J. Hanke
Videokurs mit 3 Kapiteln, 78 Minuten
Im Abo enthalten
Das lernen Sie in diesem Kurs

Inhalt

Kommunikationstraining: Ihr Türöffner zu erfolgreicher Unternehmensstrategie

Wieso können einige Führungskräfte mit ihren Worten so viel mehr bewirken als andere? Haben Sie es selbst schon erlebt, dass Ihr Umfeld einigen Redner*innen intensiv zuhört, wobei es bei anderen eher ...

... gelangweilt abschweift? Dieses Kommunikationsseminar kann Ihnen helfen, Ihre Ausstrahlung und auch die Kraft Ihrer Rede zu verbessern, um Gehör für Ihre Ideen zu bekommen und sich erfolgreich durchzusetzen. Der richtige Auftritt wirkt wie ein Türöffner zu neuen Räumen. Die wirkungsvolle Kommunikation mit Mitarbeiter*innen, Geschäftspartner*innen und Kund*innen wird zunehmend zur wichtigsten Kompetenz von Führungskräften. Sie spiegelt, ob ein Unternehmen zielgerichtet und koordiniert vorgeht. Sie entschärft Konfliktsituationen und trägt zum wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens bei.

Wie schaffen Sie es, dass Sie gehört und verstanden werden?

Effektive Kommunikation ist keine Frage des Talents. Jede*r kann lernen, eine Botschaft so zu vermitteln, dass sie ankommt und mitreißt. Diese Fähigkeit können Sie erlernen: Im Kommunikationstraining »Wirkungsvoll kommunizieren – Storytelling, Körpersprache, Auftritt mit Wirkung« bekommen Sie vom Public-Speaking-Coach und Medientrainer Daniel J. Hanke die Anleitung zum überzeugenden Auftritt mit Wirkung.

Weder langatmig noch hitzig: Storytelling überzeugt mit unterhaltender Klarheit

Mit dem sogenannten Storytelling zielen Sie auf das Gefühl Ihrer Zuhörer*innen. Nur mit klaren Botschaften und starken Geschichten können Sie die Menschen um sich herum für Ihr Anliegen gewinnen. Eine gute Botschaft zeichnet sich durch Klarheit, Eckigkeit und Resonanz aus. Gute Geschichten sind einfach, konkret und überraschend. Lernen Sie im Kommunikationsseminar, wie Sie Ihre Botschaft schärfen und vermitteln können.

Auch in erfolgskritischen Situationen Haltung bewahren

Reflektieren Sie Ihren eigenen Auftritt und lernen Sie, sich zu verbessern, mit kleinen, hilfreichen Tipps. Sprechen Sie mit der richtigen Haltung. Ihre Stimme reagiert direkt auf Ihren inneren Motor. Wenn Sie überzeugend präsentieren möchten, dann sprechen Sie mit der Intention »Ich will gehört werden!«, rät der erfahrene Coach Daniel J. Hanke von der Agentur Klenk & Hoursch. Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung des ZEIT-Akademie-Experten beim Entwickeln von starken Botschaften und emotionalen Storys. Verbessern Sie durch die Simulation von spezifischen Kommunikationsszenarien Ihre Körpersprache und Stimme. Nur mit einem stimmigen Auftritt erzeugen Sie die Ausstrahlung und Präsenz, um eine kohärente Unternehmensstrategie verfolgen zu können.

3 Kapitel, 78 Minuten

Kapitel

01

Das Storytelling – Wie Sie mit starken Geschichten überzeugen

Wer die Menschen um sich herum für sein Anliegen gewinnen möchte, braucht klare Botschaften und starke Geschichten. Denn ohne Botschaft wird nichts verstanden, und ohne Geschichte bleibt nichts hängen. Eine gute Botschaft zeichnet sich durch Klarheit, Eckigkeit und Resonanz aus. Gute Geschichten sind einfach, konkret, überraschend und zielen auf das Gefühl der Zuhörer*innen. Lernen Sie in der ersten Lektion, wie Sie Ihre Botschaft schärfen und vermitteln können.

Teile:
Dozentenvorstellung01:20'
Intro00:41'
Das Storytelling – Wie Sie mit starken Geschichten überzeugen03:11'
Reflexion00:45'
Klare Botschaften05:56'
Reflexion01:22'
Starke Stories04:14'
Erkenntnisse aus der Wissenschaft04:03'
Vier Bausteine für starke Stories04:19'
Quiz
Tipp01:41'
Fazit00:24'
Wer die Menschen um sich herum für sein Anliegen gewinnen möchte, braucht klare Botschaften und starke Geschichten. Denn ohne Botschaft wird nichts verstanden, und ohne Geschichte bleibt nichts hängen. Eine gute Botschaft zeichnet sich durch Klarheit, Eckigkeit und Resonanz aus. Gute Geschichten sind einfach, konkret, überraschend und zielen auf das Gefühl der Zuhörer*innen. Lernen Sie in der ersten Lektion, wie Sie Ihre Botschaft schärfen und vermitteln können.

Teile:
Dozentenvorstellung01:20'
Intro00:41'
Das Storytelling – Wie Sie mit starken Geschichten überzeugen03:11'
Reflexion00:45'
Klare Botschaften05:56'
Reflexion01:22'
Starke Stories04:14'
Erkenntnisse aus der Wissenschaft04:03'
Vier Bausteine für starke Stories04:19'
Quiz
Tipp01:41'
Fazit00:24'
02

Die Körpersprache – Wie Sie eine souveräne und authentische Haltung entwickeln

Ob es um ein neues Projekt geht, um die Strategie der nächsten fünf Jahre oder das Intro zu einem Teamevent: Klare Botschaften und starke Geschichten sind die inhaltliche Basis für Ihre persönliche Kommunikation. Aber wenn Sie die Hirne und die Herzen der Menschen erreichen wollen, muss Ihr Körper diese Inhalte überzeugend kommunizieren. Durch Körperhaltung, Gestik und Stimme bringen Sie Ihr Anliegen zielgruppengerecht, verständlich und emotionalisierend an den Mann und an die Frau. In der zweiten Lektion erfahren Sie, wie Sie Ihren Körper authentisch einsetzen, egal, ob Stimme, Gestik oder Mimik.

Teile:
Intro00:38'
Die Körpersprache – Wie Sie eine souveräne und authentische Haltung entwickeln01:04'
Reflexion00:56'
Fazit der Reflexion00:40'
Wie der Körper das Gesagte unterstützen kann02:30'
Wie der Körper das Gesagte unterstützen kann - Augenkontakt02:21'
Quiz
Wie der Körper das Gesagte unterstützen kann - Körperhaltung04:10'
Quiz
Auswertung des Videos00:46'
Wie der Körper das Gesagte unterstützen kann - Gestik01:59'
Quiz
Besonderheiten bei Videokonferenzen und Online-Vorträgen00:40'
Reflexion00:39'
Fazit der Reflexion00:16'
Wie Sie den richtigen Ton treffen03:42'
Reflexion02:06'
Quiz
Tipp01:49'
Ob es um ein neues Projekt geht, um die Strategie der nächsten fünf Jahre oder das Intro zu einem Teamevent: Klare Botschaften und starke Geschichten sind die inhaltliche Basis für Ihre persönliche Kommunikation. Aber wenn Sie die Hirne und die Herzen der Menschen erreichen wollen, muss Ihr Körper diese Inhalte überzeugend kommunizieren. Durch Körperhaltung, Gestik und Stimme bringen Sie Ihr Anliegen zielgruppengerecht, verständlich und emotionalisierend an den Mann und an die Frau. In der zweiten Lektion erfahren Sie, wie Sie Ihren Körper authentisch einsetzen, egal, ob Stimme, Gestik oder Mimik.

Teile:
Intro00:38'
Die Körpersprache – Wie Sie eine souveräne und authentische Haltung entwickeln01:04'
Reflexion00:56'
Fazit der Reflexion00:40'
Wie der Körper das Gesagte unterstützen kann02:30'
Wie der Körper das Gesagte unterstützen kann - Augenkontakt02:21'
Quiz
Wie der Körper das Gesagte unterstützen kann - Körperhaltung04:10'
Quiz
Auswertung des Videos00:46'
Wie der Körper das Gesagte unterstützen kann - Gestik01:59'
Quiz
Besonderheiten bei Videokonferenzen und Online-Vorträgen00:40'
Reflexion00:39'
Fazit der Reflexion00:16'
Wie Sie den richtigen Ton treffen03:42'
Reflexion02:06'
Quiz
Tipp01:49'
03

Der Auftritt – Wie Sie auch in kritischen Situationen wirkungsvoll kommunizieren

In persönlicher, transparenter, glaubwürdiger Kommunikation liegt eine große Chance – nämlich eine negative Situation ins Positive zu wenden. Indem Sie ruhig bleiben und sich von Wut, Hektik, Panik nicht anstecken lassen. Indem Sie Empathie und Verständnis zeigen für Sorgen, Ängste, Fragen, Ärger. Indem Sie sichtbar sind und aktiv auch auf diejenigen zugehen, die nicht so laut sind, und ihnen Orientierung geben. Und wenn es sich nicht vermeiden lässt, geben Ihnen die Techniken des Bridging, Framing und Zooming die Möglichkeit, die Diskussion von einem »verminten« Terrain zu dem Gebiet zurückzulenken, das Ihnen wichtig ist. Solche Techniken sollten Sie sparsam einsetzen, um Ihre Glaubwürdigkeit nicht zu beschädigen. Denn: Egal, wie schlecht eine Nachricht ist und wie wenig Einfluss Sie oder Ihre Mitarbeiter*innen darauf gerade haben – durch Ihre Fähigkeit zur Kommunikation können Sie aus jeder Gesprächssituation das Beste herausholen, und alle Beteiligten werden davon profitieren. Die letzte Lektion behandelt die Königsdisziplin der Kommunikation: Ihren Auftritt in erfolgskritischen Situationen. Lernen Sie Techniken kennen, wie Sie cool bleiben.

Teile:
Intro00:40'
Der Auftritt – Wie Sie auch in kritischen Situationen wirkungsvoll kommunizieren01:40'
Reflexion00:52'
Besondere Situationen erfordern besonderes Verhalten09:53'
Reflexion00:36'
Fazit der Reflexion00:19'
Gesprächstechniken für kritische Situationen01:40'
Quiz
Bridging - Bauen Sie selbst die Brücke zu Ihrer Story02:44'
Framing - Setzen Sie den richtigen Rahmen02:19'
Zooming - Vom großen Ganzen zum Detail und wieder zurück01:46'
Quiz
Tipp02:35'
Abschlussworte00:38'
Abspann01:03'
In persönlicher, transparenter, glaubwürdiger Kommunikation liegt eine große Chance – nämlich eine negative Situation ins Positive zu wenden. Indem Sie ruhig bleiben und sich von Wut, Hektik, Panik nicht anstecken lassen. Indem Sie Empathie und Verständnis zeigen für Sorgen, Ängste, Fragen, Ärger. Indem Sie sichtbar sind und aktiv auch auf diejenigen zugehen, die nicht so laut sind, und ihnen Orientierung geben. Und wenn es sich nicht vermeiden lässt, geben Ihnen die Techniken des Bridging, Framing und Zooming die Möglichkeit, die Diskussion von einem »verminten« Terrain zu dem Gebiet zurückzulenken, das Ihnen wichtig ist. Solche Techniken sollten Sie sparsam einsetzen, um Ihre Glaubwürdigkeit nicht zu beschädigen. Denn: Egal, wie schlecht eine Nachricht ist und wie wenig Einfluss Sie oder Ihre Mitarbeiter*innen darauf gerade haben – durch Ihre Fähigkeit zur Kommunikation können Sie aus jeder Gesprächssituation das Beste herausholen, und alle Beteiligten werden davon profitieren. Die letzte Lektion behandelt die Königsdisziplin der Kommunikation: Ihren Auftritt in erfolgskritischen Situationen. Lernen Sie Techniken kennen, wie Sie cool bleiben.

Teile:
Intro00:40'
Der Auftritt – Wie Sie auch in kritischen Situationen wirkungsvoll kommunizieren01:40'
Reflexion00:52'
Besondere Situationen erfordern besonderes Verhalten09:53'
Reflexion00:36'
Fazit der Reflexion00:19'
Gesprächstechniken für kritische Situationen01:40'
Quiz
Bridging - Bauen Sie selbst die Brücke zu Ihrer Story02:44'
Framing - Setzen Sie den richtigen Rahmen02:19'
Zooming - Vom großen Ganzen zum Detail und wieder zurück01:46'
Quiz
Tipp02:35'
Abschlussworte00:38'
Abspann01:03'

Ihr Abo im Überblick

  • Abo ab 19,99
    ZEIT Abo
    Neben diesem Kurs können Sie über 70 Video-Kurse & Webinare unbegrenzt streamen
    Inhalte von über 100 renommierten Expert*Innen
    Zugriff auf alle neu erscheinenden Kurse
    Zugriff auf exklusives Begleitmaterial
    Mit der Downloadfunktion der App alle Videos auch offline genießen
Lernen Sie von den Besten

Über unsere Dozent*innen

Daniel J. Hanke
Präsentiert von

Daniel J. Hanke

ist Vorstand und CEO der Kommunikationsberatung Klenk & Hoursch AG. Er macht Top-Führungskräfte aus Dax-30, Fortune-500 und dem Mittelstand fit für interne und externe Auftritte in erfolgskritischen Situationen. Als Medientrainer und Public-Speaking-Coach verfügt er über eine langjährige Erfahrung beim Entwickeln von starken Botschaften und emotionalen Storys, der gemeinsamen Arbeit an Körpersprache und Stimme sowie bei der Simulation von spezifischen Kommunikationsszenarien. Hanke ist verheiratet und lebt mit seiner Familie in der Nähe von München.

Trailer

Ein Blick in den Kurs

Der Kurs besteht aus Kapiteln im Videoformat. Hier finden Sie einige Ausschnitte aus dem Kurs.

Wirkungsvoll kommunizieren Begleitbuch
Das Buch zum Kurs

Nutzen Sie die Möglichkeit, das Begleitbuch »Wirkungsvoll kommunizieren – Storytelling, Körpersprache, Auftritt« zum Videokurs als PDF herunterzuladen. Optional dazuwählen können Sie das hochwertig gestaltete Hardcover-Buch, welches auf nachhaltigem Papier gedruckt wurde. Auf über 50 Seiten werden die wichtigsten Erkenntnisse aller Kursinhalte übersichtlich auf den Punkt gebracht. Die aufwendige Gestaltung sorgt für ein positives Lernerlebnis. Illustrationen, Infografiken und Reflexionsaufgaben helfen Ihnen bei Ihrer Wissensvertiefung. Anhand von QR-Codes können Sie sich praktische Checklisten herunterladen.

Bewertungen

Das sagen unsere Kund*innen
4.7
4.7
(Durchschnitt aller Bewertungen)
star_ratestar_ratestar_ratestar_ratestar_rate 72%
star_ratestar_ratestar_ratestar_rate 24%
star_ratestar_ratestar_rate 4%
star_ratestar_rate 0%
star_rate 0%
5
P. Schulte
5
R. Daniel
4
L. Schwarz
3
M. Breu
5
T. Rothacker
4
J. Zimmermann
5
M. Ulrich
5
P. Steuer

Gut abgeholt worden und einige Tipps erhalten

3
R. Unger

Guter erster Einblick. Hätte mir gewünscht noch Informationen über weiterführende Quellen zu bekommen.

5
S. Flachmeyer

Danke, kurz und knapp und eingängig erläutert

5
A. Przesang

Bester Kurs (wobei die anderen auch gut waren). Hankes praktiziert, was er lehrt. Griffig, leicht humoristisch, praxisnah

5
A. Kehl

Sehr gut

5
H. Salewski-Küster

Klare Erläuterungen, gute Beispiele

5
R. Martin

Interessante Anregungen zur Gesprächsführung.

5
T. Sarkar

informativ und praxisorientiert

5
M. Naumann

Super strukturiert und vorbildlich dargeboten!

5
B. Clemens

überzeugend, die Inhalte und die Präsentation

PageLines