E-Learning-Award

ZEIT Akademie gewinnt gleich dreifach den eLearning Award 2022

Erstmals hat sich die ZEIT Akademie für den eLearning Award 2022 beworben und wurde gleich dreifach ausgezeichnet! Die drei Siegerprojekte konnten die Jury des eLearning Journals überzeugen und gewannen in den Kategorien »Lernwelt«, »Infotainment« und »Unkonferenz«. Hier konnte sich die ZEIT Akademie unter den rund 300 Projekteinreichungen deutlich durchsetzen.


Infotainment

Mit der Auszeichnung in der Kategorie »Infotainment« honorierte die Jury das gemeinsame Projekt mit der Deutschen Bahn. Unter dem Label »Grün und kurz« wurden unterhaltsame, dreiminütige E-Learnings zu den Themen Nachhaltigkeit und Umwelt produziert.

Lernwelt

Den Preis in der Kategorie »Lernwelt« erhielt die ZEIT Akademie zusammen mit dem Goethe-Institut für ihre digitale Lernplattform. Für den Ausbau der Lernangebote für die Mitarbeitenden stand das Goethe-Institut vor der Herausforderung, geeigneten und qualitativ hochwertigen Video-Content für eine anspruchsvolle Zielgruppe bereitzustellen.

Unkonferenz

Einen weiteren eLearning Award 2022 erhielt die ZEIT Akademie für ihr Projekt »ZEIT für Lehrer« in der Kategorie »Unkonferenz«. Als »bahnbrechende Leistung« prämierte die Jury des eLearning Journals die Umsetzung des experimentellen Veranstaltungsformats, mit dem die ZEIT Akademie auf die Schulschließungen und den Lockdown reagierte.


Die ZEIT Akademie ist eine hundertprozentige Tochter des Zeitverlags. Sie entwickelt und produziert digitale Kurse zur privaten und beruflichen Weiterbildung. Sorgfältige didaktische Konzeption, das erstklassige Expert*innennetzwerk der ZEIT und hochwertige Produktionen machen E-Learning zum Erlebnis. Die Kurse versprechen ein unabhängiges und effizientes Lernen mit Zugang zu exklusivem Expert*innenwissen.

PageLines