81 Bewertungen
Psychologie der Führung: Das Team
Mit Prof. Dr. Niels Van Quaquebeke
Videoseminar mit 5 Lektionen, 173 Minuten
Gratislektion ansehen Jetzt kaufen
Das lernen Sie in diesem Seminar

Inhalt

»Talent gewinnt Spiele, aber Teamwork und Intelligenz gewinnen Meisterschaften« – Michael Jordan

Ob in festen Teams oder in Ad-hoc-Projektteams – wir verbringen einen Großteil unseres Arbeitslebens damit, in Teams zusammenzuarbeiten, ohne auch nur eine Sekunde darüber ...

... nachzudenken. Dabei braucht es für erfolgreiches Teamwork so viel mehr, als nur eine Gruppe von Menschen. Um ein Team so anzuleiten, dass es effektiv zusammenarbeitet, ist ein tiefes Verständnis der vorherrschenden funktionalen und dysfunktionalen Teamdynamik nötig. Die Frage, die sich Führungskräfte daher stellen sollten, lautet deswegen: Wie lassen sich Teams aktiv managen, sodass die produktiven Kräfte innerhalb des Teams unterstützt und die destruktiven minimiert werden?

Mit Leadership zu produktivem Teamgeist

Der Organisationspsychologe Prof. Dr. Niels Van Quaquebeke taucht in diesem Leadership-Kurs mit Ihnen tief in die Psychologie von Teams ein. Der Experte erklärt, wie Führungskräfte herausfinden, wer ins Team passt und wie man die Talente und Fähigkeiten jedes Einzelnen so zur Geltung bringen kann, dass das Team als Einheit tatsächlich mehr leisten kann als die Summe der Einzelnen. Weitere Themen sind: das richtige Diversity-Management, die Entwicklung eines produktiven Teamgeistes und wie man Entscheidungen so trifft, dass sie im Team zu optimalen Ergebnissen führen.

Gut strukturierte Meetings sorgen für produktive Teamarbeit

Sobald es um Teamarbeit geht, sind Meetings unumgänglich. Dieser Online-Kurs zeigt einige »Best Practices« für das Management von Meetings, sei es zur besseren Entscheidungsfindung oder zur Steigerung der Kreativität. Wie die Führungskraft agiert, macht hier den entscheidenden Unterschied. Erfahren Sie, wie Sie es richtig machen.

Eine spannende Lernreise wartet auf Sie

Eine bessere Führungskraft zu werden, erfordert kontinuierliche Lernbereitschaft. Jeder Tag bietet die Chance, mehr über Ihr Team und Ihre eigene Rolle zu erfahren. Dieser Kurs hilft Ihnen nicht nur, vorherrschende Teamdynamiken zu verstehen, sondern auch, wie Sie als Führungskraft auftreten müssen, damit Ihr Team sein volles Potenzial entfalten kann.

Profitieren Sie auch von den folgenden ZEIT Akademie-Kursen: »Psychologie der Führung: Das Individuum« (Teil 1) und »Psychologie der Führung: Die Organisation« (Teil 3).

5 Lektionen, 173 Minuten

Lektionen

01

Einführung



Teile:
Vorstellung01:59'
Was Sie in diesem Seminar lernen06:59'
Die Bedeutung von Führung04:42'


Teile:
Vorstellung01:59'
Was Sie in diesem Seminar lernen06:59'
Die Bedeutung von Führung04:42'
02

Team Design



Teile:
Teams optimal zusammenstellen02:17'
Sind Teams wirklich effektiver als Individuen?07:05'
Was macht man bloß mit faulen Äpfeln?02:47'
Wie werden Teams möglichst divers zusammengestellt?03:14'
Übung02:38'
Wie erfolgreiches Diversity-Management aussehen kann08:17'
Was hält ein Team zusammen?03:07'
Grundmodell der Genese von Teams04:34'
Die 5 Cs06:47'
Von Rollen und Jobtiteln05:04'
Übung00:54'
Quiz
Tipp01:10'


Teile:
Teams optimal zusammenstellen02:17'
Sind Teams wirklich effektiver als Individuen?07:05'
Was macht man bloß mit faulen Äpfeln?02:47'
Wie werden Teams möglichst divers zusammengestellt?03:14'
Übung02:38'
Wie erfolgreiches Diversity-Management aussehen kann08:17'
Was hält ein Team zusammen?03:07'
Grundmodell der Genese von Teams04:34'
Die 5 Cs06:47'
Von Rollen und Jobtiteln05:04'
Übung00:54'
Quiz
Tipp01:10'
03

Teamentscheidungen und Teamkreativität



Teile:
So führen Meetings zu guten Resultaten02:22'
Warum Problemlösung nicht gleich Entscheidung ist02:41'
Übung00:57'
Wie wir uns vor Fehlentscheidungen schützen03:24'
Beispiel
Wie Gruppendynamiken Entscheidungsprozesse verkomplizieren06:15'
Quiz
Übung00:31'
Wie Probleme erkannt werden können01:43'
Übung01:24'
Was Sie von Basketballteams und von Jeff Bezos lernen können06:26'
Tipp01:14'
Wie Lösungen im Team entwickelt werden05:28'
Tipp01:40'
Ein paar Grundregeln für kreative Entscheidungsprozesse08:01'
Quiz
Toolbox: Abstimmungsverfahren bei Teamentscheidungen04:28'
Toolbox: Informationsaustauschmethoden für Teams05:21'


Teile:
So führen Meetings zu guten Resultaten02:22'
Warum Problemlösung nicht gleich Entscheidung ist02:41'
Übung00:57'
Wie wir uns vor Fehlentscheidungen schützen03:24'
Beispiel
Wie Gruppendynamiken Entscheidungsprozesse verkomplizieren06:15'
Quiz
Übung00:31'
Wie Probleme erkannt werden können01:43'
Übung01:24'
Was Sie von Basketballteams und von Jeff Bezos lernen können06:26'
Tipp01:14'
Wie Lösungen im Team entwickelt werden05:28'
Tipp01:40'
Ein paar Grundregeln für kreative Entscheidungsprozesse08:01'
Quiz
Toolbox: Abstimmungsverfahren bei Teamentscheidungen04:28'
Toolbox: Informationsaustauschmethoden für Teams05:21'
04

Gruppenidentität



Teile:
Führen ohne Vorurteile02:28'
Wie Stereotype die Welt strukturieren03:31'
Übung00:27'
Test für Stereotype
Von Helden, Hexen und weißen Rittern, Teil 100:44'
Beispiel
Von Helden, Hexen und weißen Rittern, Teil 204:44'
Quiz
Wie Sie sich vor Stereotypisierung und Diskriminierung schützen06:00'
Wie die soziale Identität nicht nur den eigenen Status, sondern auch den der Gruppe definiert15:12'
Wie Sie eine Teamidentität für mehrere Teams herstellen02:54'
Quiz


Teile:
Führen ohne Vorurteile02:28'
Wie Stereotype die Welt strukturieren03:31'
Übung00:27'
Test für Stereotype
Von Helden, Hexen und weißen Rittern, Teil 100:44'
Beispiel
Von Helden, Hexen und weißen Rittern, Teil 204:44'
Quiz
Wie Sie sich vor Stereotypisierung und Diskriminierung schützen06:00'
Wie die soziale Identität nicht nur den eigenen Status, sondern auch den der Gruppe definiert15:12'
Wie Sie eine Teamidentität für mehrere Teams herstellen02:54'
Quiz
05

Abschluss



Teile:
Aus Erkenntnissen auch Gewohnheiten werden lassen01:54'
Übung02:03'
Beispiel
Übung02:01'
Übung01:20'
Toolbox: Kollegiale Beratung11:21'
Exkurs: Ikigai03:13'
Werden Sie jetzt Ihr eigener Architekt02:21'


Teile:
Aus Erkenntnissen auch Gewohnheiten werden lassen01:54'
Übung02:03'
Beispiel
Übung02:01'
Übung01:20'
Toolbox: Kollegiale Beratung11:21'
Exkurs: Ikigai03:13'
Werden Sie jetzt Ihr eigener Architekt02:21'

Bestellen

Wählen Sie Ihr Seminar

  • Online

    79,00
    Psychologie der Führung: Das Team
    Umfang: Video-Lerneinheiten mit interaktiven Übungen mit einer Gesamtspiellänge von ca. 217 Minuten
    Expertenwissen: Prof. Dr. Niels Van Quaquebeke legt mit Ihnen gemeinsam ein Fundament für Ihre ganz persönliche Führungsentwicklung
    Keine Wartezeit: Mit dem Online-Zugang sofort nach dem Kauf starten!
    Begleitmaterial:Umfangreiches, hochwertiges Begleitbuch als PDF-Download inklusive.
  • Abo 19,99
    ZEIT Abo
    Umfangreich: Neben diesem Kurs haben Sie mit dem ZEIT Akademie Abo Zugriff auf das gesamte Online-Seminar-Angebot mit mehr 300 Stunden Lernerlebnis
    Flexibel: Schauen Sie die Kurse Ihrer Wahl auf Ihrem Laptop, Tablet oder Smartphone wann und wo Sie möchten
    Innovativ: Unser Portfolio wächst stetig – freuen Sie sich zukünftig auf weitere spannende Kurse
    Individuell: Flexibles Lernen von zu Hause aus und unterwegs – ohne Zeitdruck, Lernpläne oder Vorgaben

Überblick

Alle Formate auf einen Blick

  Online Online Jahresabo Jahresabo
Zugriff auf das gesamte Online-Seminar-Angebot
Zugang zu Videos im Online Stream
Kurs sofort Verfügbar nach dem Kauf (z.B. als Online Stream)
Begleitbuch als pdf zum Download
Videos auf DVD
gebundenes Begleitbuch
keine Versandkosten
Preis 79,00  inkl. MwSt. 19,99 inkl. MwSt.
Bestellen
Lernen Sie von den Besten

Über unsere Dozenten

Prof. Dr. Niels Van Quaquebeke
Präsentiert von

Prof. Dr. Niels Van Quaquebeke

Ist Organisationspsychologe und Professor und arbeitet seit mehr als 15 Jahren zu den Themen Psychologie der Führung, Konfliktmanagement und Verhandlungsführung. Seit 2011 forscht und lehrt der international anerkannte Experte an der Hamburger Kühne Logistics University. Seine Forschung dort reicht von der Verbesserung der Führungsstrukturen in der humanitären Hilfe bis hin zur digitalen Substitution von Führung. Entsprechend seiner Philosophie »Menschen verstehen, Menschen bewegen« wirbt Prof. Dr. Niels Van Quaquebeke für ein besseres Verständnis der menschlichen Natur, um darauf aufbauend bessere Führung zu ermöglichen.
Kontakt zum Dozenten:
XING Linkedin Instagram Twitter

Trailer

Ein Blick in das Seminar

Das Seminar besteht aus Lektionen im Videoformat. Hier finden Sie einige Ausschnitte aus dem Seminar.

Psychologie der Führung: Das Team Begleitbuch
Das Buch zum Seminar

Nutzen Sie die Möglichkeit, das Buch aus der Reihe ZEIT Akademie Business mit dem Titel »Psychologie der Führung - Menschen verstehen, Menschen bewegen« als PDF herunterzuladen. Auf 176 Seiten werden die Inhalte des Seminars kompakt zusammengefasst. Professor Dr. Niels Van Quaquebeke gibt Ihnen als Autor eine Art Crashkurs in Psychologie sowie wertvolle Tools und Übungen an die Hand. Wissenschaftliche Studien sind verständlich und unterhaltsam aufbereitet, Quizfragen und persönliche Tipps vom Führungsexperten bieten Ihnen ein nachhaltiges Lernerlebnis. Viele Infografiken helfen, das Gelernte zu festigen.

Bewertungen

Das sagen unsere Kunden
4.8
4.8
(Durchschnitt aller Bewertungen)
star_ratestar_ratestar_ratestar_ratestar_rate 77%
star_ratestar_ratestar_ratestar_rate 22%
star_ratestar_ratestar_rate 1%
star_ratestar_rate 0%
star_rate 0%
4
A. Ziemek

hat mir ganz gut gefallen

5
A. Lider

konzentriert zusammengefasst

4
R. Gerasimov

Sehr interessant und lehrreich

5
H. Kruse

Sehr professionell und zielführend. Empfehlenswert.

4
S. Herrman

Viele interessante Aspekte und neue Erkenntnisse, die gewonnen werden konnten. Ich persönlich nehme sehr viel mit.

5
A. Steen

Klar, verständlich und umsetzbar

5
A. Dutz

Sehr lohnendes Seminar eines überzeugenden Dozenten.

5
Andrea Tatai

Spannend, professionell, lehrreich!

5
S. Brahm

Realitätsnah, breit aufgestellt, unterhaltsam

5
G. Betz

Super

5
A. Funke

Sehr hohe Qualität der Inhalte und Produktion. Vielen Dank.

5
C. Hartmann

Super Mix aus Input, Aufgaben und Reflexion. Besonders gefallen haben mir auch die Referenzen auf die aktuelle wissenschaftliche Forschungslage im Bereich gefallen.

4
S. Bauer

Sehr gute Vorträge, Beispiele immer sehr anschaulich dargestellt.
Ein zigstes Problem war bei mir die Darstellung mit den Kreisen in der Übersicht. Manche wurden nicht grün und das hat mich etliche Zeit und Nerven gekostet. Hieran könnte man noch eine Verbesserung vollziehen.

5
M. Hollmann

Gute Führung ist harte Arbeit, gerne fange ich mit Prof. Dr. Nils Van Quaquebeke an

5
A. Boehrer

Sehr umfangreiches, informatives und zugleich praxisorientiertes Seminar in kurzweiliger Darstellung.

5
S. Funke

Sehr gut

4
A. Wagner

Lehrreich

3
M. Ebert

Gute Struktur, Lern-Tempo und -fortschritt selbst bestimmbar, viele wissenschaftliche Modelle und Thesen

5
M.Ziemer

Sehr empfehlenswert!

5
S. Hacker

Sehr sympathische, lebensnahe, gefühlvolle, zwischenmenschliche Vorträge mit guten Tipps, wie man es besser machen kann

5
T. Sirin

Jede Führungskraft bzw. auch angehende Führungskräfte sollten sich das Ganze unbedingt anhören und sich dabei selbst reflektieren. Die Inhalte werden sehr anschaulich und menschlich übermittelt. Man sollte unbedingt sich persönlich öffnen und den Inhalten gut zuhören sonst bringt das leider wenig.

4
A. Roeskens

Gut

5
D. Oehms

Gebündeltes Wissen mit praxisnahen Beispielen, die sehr wertvoll sind, und eine Vorfreude für das Ausprobieren erwecken.

5
C. Schwarzkopf

Ein wirklich beeindruckender Dozent, ein gut strukturierter Kurs! Kann ich nur weiterempfehlen!

5
M. Kuenbuel

Eine sehr umfangreiche aber sehr gute Einführung zum und Ausführung über das Thema Führung mit sehr vielen interessanten Aspekten auch für erfahrene Führungskräfte

5
R. Fuchs-Lagassé

Sehr gut!

5
C. Hoefker

Es war eine rundum gelungene Online Schulung zum Thema Führung. Das Sprechtempo war sehr angenehm, man kann sehr gut folgen und der Aufbau war sehr gut gewählt. Mit den einzelnen Lektionen ist es gut möglich die gesamte Schulung aufzuteilen und sich immer mal 2 Stunden Zeit zu nehmen und dann an einem anderen Tag wieder einzusteigen.

4
M. Stiller

umfangreiches Fachwissen gut aufbereitet

4
C. Breunig

Ein sehr interessantes und vielfältiges Seminar, dass mir Hilfestellung bei meiner persönlichen Umsetzung sein kann.

4
C. Michael

umfangreicher Rundumschlag zum Thema Führung mit vielen nützlichen Anregungen und Tipps allerdings recht hoher Zeitbedarf, wenn man alle Sequenzen ausschöpfen will

5
S. Fabri

Sehr angenehm, sehr informativ, sehr anregend

5
M. Reichelt

Das Webinar entsprach nicht nur meinen Erwartungen – diese wurden sogar übertroffen. Ich hoffe sehr, vieles davon mit in meinen Führungsalltag nehmen zu können, um mein Team durch optimiertes Führungsverhalten zu verbessern.

5
Z. Jurcevic

Alles super strukturiert und verständlich dargelegt. Sympathischer Mann

5
A. Kühne

Ein spannendes Seminar was mir nachhaltig helfen wird. Eines das einen anderen und m.E. viel besseren Ansatz verfolgt als fast alle Seminare die ich bisher zum Thema Führung erlebt habe. Ein Seminar mit wirklichen (!) Aha-Effekten, die mir als Führungskraft helfen werden. Eines das bei mir eine nachhaltige Wirkung erzielen wird, was mir daneben Freude bereitet hat und mit dessen Instrumenten ich experimentieren werde. Das war eines meiner wirklich besten Seminare! Danke dafür 🙂

5
M. Weil

super sache

4
M. Muhsal

Interessante Methoden und Ansätze

5
A. Padros

Sehr gelungen!

4
B. Oberheitmann

Sehr interessant! Vielen Dank! Es ist wirklich informativ und gut gemacht. Danke auch für das Buch! Ich werde den Kurs gerne weiter empfehlen.

5
Matthias Witt

sehr lang, aber sehr interessante Inhalte, die nicht nur realitätsferne Theorien vermitteln, sondern am echten Leben und am echten Menschen orientiert sind

5
M. Reinwald

Sehr spannende und inspirierende Themen/Bausteine, die dazu einladen, den eigenen Horizont zu erweitern und sein eigenes Handeln zu verbessern! Allerbesten Dank!

5
N. Inselmann

super interessant

5
D. Scherz

Vielfältige Themen, sehr gut strukturiert, ausgewogen zwischen Wissenschaft und Praxis, aber auch zwischen Humor und Nachdenklichkeit. Alles auf sympathische Art und Weise und hochprofessionell vermittelt.
Ich habe nicht nur viel gelernt, sondern vor allem viele Denkanstöße nicht nur für meine Führung, sondern auch für meinen Alltag mitgenommen.
Vielen Dank für die ausgesprochen anregende Veranstaltung!

4
O. Voigt

Gutes kurzweiliges Seminar

4
S. Körle

Sehr hilfreich, gut umzusetzen.

5
Julia Katharina Lüschen

Sehr hilf- und abwechslungsreich!

4
Dorit Dingler

Seminarinhalte qualitativ hochwertig und gut dargestellt. Wertloses Zertifikat, nicht einmal dort verzichtet die ZeitAkademie auf Werbung, eine Stundenanzahl für die Einordnung der Fortbildung wird dafür nicht angegeben.

5
Heidi Merz

Sehr gutes Seminar – ein gut strukturierter Mix aus Theorie, Übungen und anschaulichen Beispielen- sehr sympathisch und einprägsam von Niels Van Quaquebeke vermittelt.

5
Johannes Juengst

Gute kompakte Zusammenfassung der relevanten Themen. Interessant und spannend erzählt.

5
M. Weiser

Gut

5
Mathias

Sehr informativ und anschaulich

5
Eva Hinnenberg

Großartig!

5
Sarah Potempa

Gelungenes Seminar mit vielen Inspirationen, Führung künftig besser zu gestalten.

5
Meike Rothfritz

Ein bunter Strauß an hilfreichen Informationen und Übungen.

4
Uwe Goelfert

Sehr gut strukturiert und umgesetzt.

5
Verena Händel

Gut durchdachtes Konzept, sehr gute Mischung aus Vortrag und Übungen/Tipps

5
Michael Schulte

Ein sehr gutes Seminar mit hervorragenden Brücken aus der Praxis für den eigenen Weg.

5
Felix Brodbeck

Ich forsche, lehre und publiziere selber im Bereich „Leadership“ seit über 25 Jahren. Ich sage sehr gerne und mit „weißem“ Neid, dass es Niels von Quaquebeke gelungen ist, ein sowohl wissenschaftlich anspruchsvolles wie auch für den Praktiker verständliches Werk vorzulegen, mit vielen guten Beispielen, Übungen und Werkzeugen. Weiter so.
Felix C. Brodbeck, LMU München

5
Daniel Edelhoff

Das Seminar ist im Gegensatz zu den von mir erfahrenen Präsenzseminaren wesentlich umfassender, ausgefeilter und mit praktischen Tools und Tipps regelrecht vollgestopft – im positivsten Sinne. Nach nur wenigen Tage konnte ich die ersten Tipps direkt anwenden.
Nur die IT hakte etwas und hat das Seminar nicht an der Stelle weitergeführt an der ich zuvor unterbrochen hatte.

5
Verena Heeschen

Inhaltlich ein spannendes und hilfreiches Seminar, dass offensichtlich auch wissenschaftlich fundiert ist. Es wird mein Führungsverhalten stärken. Die ruhige authentische Art der Präsentation war für mich großartig. Ich kann die Themen sehr gut annehmen.

5
Jörg Bächmann

Sehr gut

5
Jasna Osullivan

Mir hat die Weiterbildung sehr gut gefallen. Tolle Abwechslung zwischen den Einheiten. Sympathisch vorgetragen und anschauliche Beispiele. Gerne noch mehr Video Beispiele. Ich könnte mir allerdings vorstellen, das es für einige Führungskräfte möglicherweise schwer ist einige Fachbegriffe direkt einzuordnen. Ich habe nun bereits durch Studium und andere Weiterbildung bereits einige Dinge gekannt, aber das wird sicherlich nicht jedem so gehen.

4
Armin Zöggeler

Sehr eloquente, präzise Vortragsweise. Dazu gepaart mit einer grossen Freundlichkeit und angenehmer Stimme. Inhaltlich grosse Quantität und Qualität. Eine grosse Herausforderung ist aus meiner Sicht das Fokussieren auf die für sich selbst wesentlichen Punkte und diese konsequent umzusetzen. Aber wie der Prof auch schon erwähnt hat, man kommt um ständiges lebenslanges Lernen nicht herum. Kann das Seminar empfehlen!

4
Burkhard Jahn

Inhalt,Präsentation, Didaktik, Relevanz hervorragend

5
S. Elyounsai

TOP-NIVEAU

5
Joachim Tillessen

Das Seminar vermittelt auf sehr zugängliche Weise psychologische Grundlagen, die die zwischenmenschliche Dimension der Arbeitswelt besser zu verstehen und zu navigieren helfen.
Tempo und Sprache sowie der Wechsel zwischen unterschiedlichen Lektionarten helfen die Inhalte während des Seminars zu verinnerlichen.
Auch wenn ein Schwerpunkt auf Herausforderungen im Kontext von Führungsaufgaben gelegt wird, sind viele Inhalte universell anwendbar und helfen auch in anderen Arbeitssituationen, zum Beispiel im Umgang mit Peers, Kunden und anderen Stakeholdern. Für mich als Partner in einer kleinen Firma hat sich daher der zeitliche Einsatz für dieses Seminar in mehrfacher Hinsicht gelohnt, weil Führungsaufgaben eben nur einen Teil meines Arbeitsalltags ausmachen.

Zahlen und Businessgoals sind natürlich wichtig, aber für mich sind letztlich immer die persönlichen Knackpunkte als entscheidend für Zufriedenheit oder Unzufriedenheit in meinem beruflichen Werdegang gewesen. „Psychologie der Führung“ liefert genau auf diesem Gebiet Tools für einen souveränen und erfolgreicheren Auftritt.

5
Jürgen Brinkmann

Lieber Niels Van Quaquebeke, selten hat mich ein Lernprogramm so berührt, wie das Ihrige. Die Art und Weise der Aufbereitung, der Sprachduktus, Ihre Zugewandheit und die sehr verständliche Darstellung komplexer Zusammenhänge hat mich durchaus überzeugt. Nach mehr als 40 Jahren Führungserfahrung habe ich noch sehr viel dazu gelernt. Ihnen meine herzlichen Dank! Jürgen Brinkmann

4
Aspasia Coppus

Sehr informativ, bequem auch für unterwegs…guter Mix aus Theorie/Input und Übungen.

5
björn boettcher

Für mich und mein Unternehmen ist es hilfreich, wenn ich meinen Führungskräften neben einer InHouse PE und Coaching auch Onlineformate anbieten kann, die es den Einzelnen ermöglichen in ihrem Moment des Interesses den Input zu nutzen, dadurch steigt der Lern- und Transfererfolg deutlich.
Dafür ist von zentraler Bedeutung, das die behandelten Themen den Berufsalltag der Führungskräfte widerspiegeln und praktisch umsetzbare Anstöße enthalten. Dieser Kurs bietet das sowohl theoretisch fundiert, als auch didaktisch gut durchdacht. Durch die gelungene Gliederung ist es ein fortwährendes Tool und nicht ein einmaliger Kurs. Sehr geglückt und sehr zu empfehlen.

5
Florian Kunze

Das Seminar ist sehr zu empfehlen für diejenigen, die eine fundierte Darstellung von aktuellen Führungs- und Organisational Behavior Konzepten mit konkreten Anwendungsbezug für die Praxi suchen.

5
Christian Troester

Seminare und Bücher zu Führung gibt es wie Sand am Meer. Viele selbsternannte Business-Gurus mischen sich dabei unter diejenigen, die wissenschaftlich fundiertes Wissen bereithalten. Leider ist es für den Laien oft unmöglich zu unterschieden, wer wohlklingende, aber wirkungslose Rezepte verteilt und wer evidenzbasiertes Wissen bereithält. Prof. Dr. Van Quaquebeke ist seit Jahren auf dem wissenschaftlichen Paket vertreten und zeigt in diesem Seminar, dass er nicht nur in der Forschung ein Schwergewicht ist. Gekonnt führt er Theorie und Teilnehmer zueinander und ist somit einer der wenigen akademischen Kollegen, die sowohl in der Didaktik als auch im Fach sattelfest sind. Wer also auf der Suche nach fundiertem Wissen ist, um sich als Führungskraft weiterzuentwickeln, ist hier genau richtig!

5
Feuerle

sehr gut

5
Wilfried Teuber

Das Online-Seminar Psychologie der Führung ist eines der besten Trainings-Tools, das mir in den letzten Jahren in die „Finger gekommen ist“. Und, um es vorwegzunehmen, es ist jeden Cent wert.

Prof. Dr. van Quaquebeke hat einen sehr angenehmen Vortragsstil: Gestik, Mimik, Rhetorik und auch der Sprachstil sind sehr angenehm. Wenn man überhaupt etwas bemängeln möchte, sind es die Anglizismen. Denn die sind an vielen Stellen gar nicht nötig und Fachkompetenz hat der Dozierende m. E. genug.

Das ganze Seminar ist logisch aufgebaut. Für seinen Spruch „Es geht nicht darum, der Beste zu sein, sondern andere um sich herum besser zu machen.“ könnte ich ihn „umarmen“. Die visualisierte Variante dieses Zitates hängt bei mir in Form eines Dengler-Gemäldes und einer aus Edelstahl ausgeschnittenen Hand seit knapp 20 Jahren bei mir in der Agentur 😉

In 14 Lektionen erhält der Teilnehmer alle Inputs, die eine gute Führungskraft braucht, zumindest, um die „eine Säule der Führung“, nämlich „andere zu führen“ perfekt umzusetzen.

Die Kapitel bzw. Lektionen sind didaktisch gut aufgebaut. Wunderbar finde ich auch den Ansatz, sowohl visuelle, wie auditiv interessierte Teilnehmer gut „mitzunehmen“.

Manche „Selbsterkenntnisse“ sind für den Einen vielleicht überraschend, für den anderen vielleicht schmerzhaft, wie der „Selbsttest“, den es leider auch nur in englischer Sprache gibt. Jeder wird jedoch echten Nutzen aus diesem Test ziehen.

Und einen sechsten Stern würde ich für das „Bundle“ vergeben, wenn ich könnte, denn das Begleitbuch ist ein echter Hammer! Wunderbar gestrichenes Papier, fester Einband, Fadenheftung, tolles Layout, klasse Fotos, gut geschriebene Texte und I-tüpfelchen…hinten Karten der Toolbox.

Weiterhin gibt es das Buch als PDF zum Download, vielleicht für alle die, denen es zu schade ist, in einem so wertigen Exemplar „rumzukritzeln“. Ich werde es auf jeden Fall tun, denn bei aller „Schönheit“ bleibt es ein Arbeitsbuch, aber eines, von denen ich in den letzten Jahren zum Thema „Führung“ keines mit dieser Qualität gesehen habe.

Also „Hut ab“ vom „Hauptschüler“ für den Professor bzw. den Verlag und das Team, das dieses Projekt „gestemmt“ hat.

5
clandgraf

Sehr gut strukturiert mit vielen anschaulichen Beispielen und praktischen Tipps.

5
Prisca Brosi

Wissenschaftlich fundiert und praktisch relevant. In der Themenzusammenstellung sind insbesondere Lernen, Motivation und Teams hervorzuheben. Anstatt die gängigen Führungsstile herunterzubeten, gibt das Seminar die Basis für kontinuierliche Weiterentwicklung, praktische Tools um Mitarbeiter zu motivieren und bildet die Realität vieler Führungskräfte in der Führung von Teams ab. Die kurzen Episoden sind konkret, unterhaltsam und greifbar gestaltet. Das Seminar ist die perfekte Lösung für Führungskräfte, die sich selbst und ihre Mitarbeiter weiterentwickeln möchten, während sie gleichzeitig vor der Herausforderung eines engen Terminplans stehen.

5
David Loschelder

Überzeugend, kompetent, lehrreich, sympathisch, und wissenschaftlich fundiert. Schlichtweg empfehlenswert.

5
Guido Hertel

Sehr gute und motivierende Aufbereitung dieses wichtigen Themas, spannende Übungen, anschauliche Beispiele und Tipps, die zum Nachdenken auch über das eigene Verhalten anregen. Sehr angenehm ist dabei, dass der Fokus immer auf konkretem Verhalten und nicht auf trendigen Worthülsen liegt. Damit sind die Implikationen nicht nur wissenschaftlich fundiert, sondern vor allem auch extrem praxisnah. Ich kann dieses Seminar sowohl „Rookies“ als auch erfahrenen Führungskräften sehr empfehlen!!
Guido Hertel, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

5
Giessner

Es gibt sehr gut aber leider auch sehr schlechte Führungskräfte. Zum Glück kann man Führung lernen und dieses interaktive Seminar hilft dabei. Professor Van Quaquebeke ist einer der renommiertesten deutschen Führungswissenschaftler. Mit diesem Seminar verbindet er wissenschaftlich fundiertes Wissen mit praktischen Beispielen und Anwendungen. Ich kann dieses Seminar jedem empfehlen, die/der sich für Führung interessiert oder in einer Führungsposition ist.

5
Eckloff

Wer denkt, dass gute Führung darin besteht, sich einfach nur die Skills anzueignen, die erfolgreiche Führungskräfte anwenden, wird sich als Führungskraft nur bedingt weiterentwickeln. Wer sich jedoch auf die Reise macht, sein eigenes idiosynkratrisches Führungspotential zu entdecken und sich ernsthaft der Frage stellt, warum andere einem eigentlich folgen sollten, wird entdecken, dass die Skills erfolgreicher Führungskräfte bei einem selbst nur dann ihre volle Wirkung entfalten, wenn sie mit der eigenen Geschichte, Persönlichkeit und Haltung verbunden sind.
Niels Van Quaquebeke schafft es in diesem sehr kurzweilig gestalteten Kurs auf angenehm leichte Art eine solche Reise zur Entfaltung des eigenen Führungspotentials zu initiieren. Sehr übersichtlich, klar strukturiert und von gewohnter sprachlicher und rhetorischer Brillanz leitet er durch die verschiedenen Themen, Übungen, Selbstreflexionen und Handlungsvorschläge – wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig anregend und leicht verständlich erzählt. Eine Freude für Ohr und Geist und eine Inspiration besser zu werden.

5
Prof. Dr. Steffen Moritz

Wie viele andere wollte ich nie wirklich Chef werden. Tja, und dann ziehen die Chefs fort oder gehen in Rente und die Reihe kommt irgendwann an Dich. Du bist total unvorbereitet. Alles worauf Du zurückgreifen kannst, ist ein wenig gesunder Menschenverstand, gute Rollenmodelle und Fernsehserien, von denen Du Dir Dinge abschaust oder eben gerade nicht (Dallas, Stromberg). Bücher wie dieses hätten mir sicher eine Menge Lehrgeld erspart. Man merkt, dass hier nicht der Blinde von der Farbe sondern ein absoluter Fachmann spricht
Prof. Dr. Steffen Moritz (Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf)

5
Birte Gall

Wer seine eigene Wirksamkeit als Führungskraft verbessern möchte und nach einer fundierten Übersicht mit vielen praktischen Beispielen und leicht umsetzbaren Handlungsvorschlägen sucht, ist hier genau richtig. Die behandelten Themen haben eine hohe Relevanz für den Berufsalltag von Führungskräften. Der Kurs besteht aus einem abwechslungsreichen Mix aus Input in Form von kurzweiligen Vorträgen, reflexionsfördernden und erkenntnisbringenden Übungen sowie Links zu externen, für den eigenen Praxisalltag einsetzbaren Persönlichkeitstests und Feedbackbögen. Ergänzt wird das Ganze durch integrierte Selbstüberprüfungseinheiten sowie konkrete Tools und Handlungsvorschläge.
Durch die Unterteilung in kurze Sequenzen ist es einfach, den Kurs in den eigenen Arbeitsalltag zu integrieren, sowie einzelne Sequenzen für den Transfer in die Praxis noch einmal abzurufen. Durch den rhetorisch exzellenten Vortrag sind die Themen klar und einfach verständlich.

5
Peter Stein

Vielen Dank für das wertvolle Seminar! Es beinhaltet viele gute und den heutigen Anforderungen entsprechende Beispiele und Übungen. Habe viel dabei gelernt.

PageLines