Seminar Mathematik

Mathematik

Menschen, Rätsel und Beweise
Mit Prof. Dr. Günter M. ZieglerVideoseminar mit 11 Lektionen, 346 Minuten
Das lernen Sie in diesem Seminar

Inhalt

Lassen Sie sich den Einfluss der Mathematik auf Ihren Alltag erklären: Wie findet man den kürzesten Weg von A nach B? Ist Mathematik auch Kunst? Welche Bedeutung hat sie für die Technik? Welche Persönlichkeiten beeinflussen diese Wissenschaft? Und welche ungelösten Fragen existieren bis heute? Die Mathematik formt unseren Tagesablauf, macht scheinbar Unmögliches möglich und konfrontiert uns mit bisher ungelösten Problemen. Eine faszinierende Wissenschaft mit enormer Bedeutung. Prof. Dr. Günter M. Ziegler gehört zu den renommiertesten Mathematik-Professoren Deutschlands und präsentiert die bunten Facetten und Dimensionen seines Fachs von Pythagoras bis hin zu modernen Rätsteln. In 11 spannungsreichen Lektionen erhalten Sie einen Einblick in die großen Fragen der Mathematik des 20. und 21. Jahrhunderts.
Das lernen Sie in diesem Seminar

Lektionen

01

Einführung

Die Mathematik ist eine große und vielfältige Wissenschaft, die viele Lebensbereiche beeinflusst. Prof. Dr. Ziegler zeigt, wo sie uns im Alltag alles begegnet und erklärt, warum die Mathematik ein riesiger Abenteuerspielplatz ist. Die Mathematik ist eine große und vielfältige Wissenschaft, die viele Lebensbereiche beeinflusst. Prof. Dr. Ziegler zeigt, wo sie uns im Alltag alles begegnet und erklärt, warum die Mathematik ein riesiger Abenteuerspielplatz ist.
02

Die vielen unbekannten Gesichter der Mathematik

Was ist Mathematik, wie genau sieht mathematisches Arbeiten aus und wie hat sich das Verständnis von Mathematik historisch gewandelt? Professor Ziegler widmet sich diesen Fragen und verdeutlicht anschaulich, dass die Mathematik viele unbekannte Gesichter besitzt. Was ist Mathematik, wie genau sieht mathematisches Arbeiten aus und wie hat sich das Verständnis von Mathematik historisch gewandelt? Professor Ziegler widmet sich diesen Fragen und verdeutlicht anschaulich, dass die Mathematik viele unbekannte Gesichter besitzt.
03

Große Fragen: Von Hilberts Liste bis zu den Millennium-Problemen

In der gigantischen Welt der Mathematik sind längst nicht alle Rätsel gelöst und das, obwohl heutzutage Computer sowie das Internet als Hilfsmittel zur Verfügung stehen. Anhand der im Jahr 1900 formulierten „Hilbert-Liste“ und der exakt 100 Jahre später aufgestellten „Millennium-Probleme“ führt Professor Ziegler in die Welt der großen mathematischen Fragestellungen ein. In der gigantischen Welt der Mathematik sind längst nicht alle Rätsel gelöst und das, obwohl heutzutage Computer sowie das Internet als Hilfsmittel zur Verfügung stehen. Anhand der im Jahr 1900 formulierten „Hilbert-Liste“ und der exakt 100 Jahre später aufgestellten „Millennium-Probleme“ führt Professor Ziegler in die Welt der großen mathematischen Fragestellungen ein.
04

Eine kurze Geschichte der Zahlen: Vom Rechnen mit den Fingern bis zur Algebra

Geht man in der Mathematik nur mit Zahlen um? Und wie ist das Zahlensystem entstanden? Professor Ziegler gibt einen Einblick in das Konzept der Zahlen und seine langen und komplexen Rechenregeln – vom Rechnen mit den Fingern bis zur Algebra. Geht man in der Mathematik nur mit Zahlen um? Und wie ist das Zahlensystem entstanden? Professor Ziegler gibt einen Einblick in das Konzept der Zahlen und seine langen und komplexen Rechenregeln – vom Rechnen mit den Fingern bis zur Algebra.
05

Wir werden nie alles wissen! Unlösbare Probleme

Auch Philosophen befassen sich mit der Mathematik: Auf welcher Logik beruhen ihre Grundannahmen? Welche Schlussregeln und Aussagen sind für die Mathematik notwendig? Dürfen sie einander widersprechen? Die Logik selbst wird zum Untersuchungsgegenstand. Detailliert und anschaulich erläutert diese Lektion die „Axiomatisierung“ der Mathematik. Auch Philosophen befassen sich mit der Mathematik: Auf welcher Logik beruhen ihre Grundannahmen? Welche Schlussregeln und Aussagen sind für die Mathematik notwendig? Dürfen sie einander widersprechen? Die Logik selbst wird zum Untersuchungsgegenstand. Detailliert und anschaulich erläutert diese Lektion die „Axiomatisierung“ der Mathematik.
06

Die Theorie des Computers als Teil der Mathematik

Mathematik ist eine lebendige Sprache: Man argumentiert und ständig wird um neue Begriffe gerungen. Alan Turing entwickelte eine neue Sprachweise, um das Rechnen und Beweisen zu beschreiben. Wie die nach ihm benannte Turing-Maschine funktioniert und dass sie das mathematische Modell eines Computers darstellt, erläutert Professor Ziegler in dieser Lektion. Mathematik ist eine lebendige Sprache: Man argumentiert und ständig wird um neue Begriffe gerungen. Alan Turing entwickelte eine neue Sprachweise, um das Rechnen und Beweisen zu beschreiben. Wie die nach ihm benannte Turing-Maschine funktioniert und dass sie das mathematische Modell eines Computers darstellt, erläutert Professor Ziegler in dieser Lektion.
07

Kombinatorische Optimierung: Der kürzeste Weg durch sehr viele Städte

Wenige Zweige der Mathematik haben so viele Anwendungen im Alltag wie die kombinatorische Optimierung. Nicht nur Navigationsgeräte arbeiten damit, sondern auch die Wirtschaft und Industrie sind darauf angewiesen. Prof. Dr. Ziegler verdeutlicht anhand anschaulicher Beispiele, wie die kombinatorische Optimierung funktioniert und warum sie einen so großen wirtschaftlichen Nutzen hat. Wenige Zweige der Mathematik haben so viele Anwendungen im Alltag wie die kombinatorische Optimierung. Nicht nur Navigationsgeräte arbeiten damit, sondern auch die Wirtschaft und Industrie sind darauf angewiesen. Prof. Dr. Ziegler verdeutlicht anhand anschaulicher Beispiele, wie die kombinatorische Optimierung funktioniert und warum sie einen so großen wirtschaftlichen Nutzen hat.
08

Das größte Rätsel der Zahlentheorie: Fermats Problem

Das Fermat-Problem, das der Franzose Pierre de Fermat im 17. Jahrhundert aufstellte, beschäftigte Mathematiker und Amateure bis ins 21. Jahrhundert. Es war die Legende des Faches Mathematik, vergleichbar mit der Suche nach Atlantis. Prof. Dr. Ziegler verdeutlicht, wie Fermat auf das Problem gestoßen ist und wie es schließlich gelöst wurde. Das Fermat-Problem, das der Franzose Pierre de Fermat im 17. Jahrhundert aufstellte, beschäftigte Mathematiker und Amateure bis ins 21. Jahrhundert. Es war die Legende des Faches Mathematik, vergleichbar mit der Suche nach Atlantis. Prof. Dr. Ziegler verdeutlicht, wie Fermat auf das Problem gestoßen ist und wie es schließlich gelöst wurde.
09

Das größte Rätsel der Geometrie: Kugelpackungen

Im 16. Jahrhundert fragte der Mathematiker Thomas Harriot seinen Kollegen Johannes Kepler, wie man Kanonenkugeln so in einem Schiffsbauch stapelt, dass möglichst viele hineinpassen. Kepler probierte, diese Frage zu lösen. Professor Ziegler veranschaulicht dieses Kepler-Problem – von seiner Entstehung bis heute. Im 16. Jahrhundert fragte der Mathematiker Thomas Harriot seinen Kollegen Johannes Kepler, wie man Kanonenkugeln so in einem Schiffsbauch stapelt, dass möglichst viele hineinpassen. Kepler probierte, diese Frage zu lösen. Professor Ziegler veranschaulicht dieses Kepler-Problem – von seiner Entstehung bis heute.
10

Die unerklärliche Effektivität der Mathematik

Mit Formeln lassen sich bestehende Vorgänge in der Natur beschreiben und modellieren. Immer wieder lassen sich aus Formeln aber auch Vorhersagen künftiger Entdeckungen ableiten. Professor Ziegler geht der Frage nach, warum mathematische Gleichungen so erfolgreich in der Beschreibung der Welt sind und warum sie sogar Voraussagen zulassen. Mit Formeln lassen sich bestehende Vorgänge in der Natur beschreiben und modellieren. Immer wieder lassen sich aus Formeln aber auch Vorhersagen künftiger Entdeckungen ableiten. Professor Ziegler geht der Frage nach, warum mathematische Gleichungen so erfolgreich in der Beschreibung der Welt sind und warum sie sogar Voraussagen zulassen.
11

Die Vermessung der Mathematik: Ein statistischer Blick auf die Wissenschaft

Wie groß ist die Mathematik überhaupt? Kann man sie vermessen oder in ihrer Gesamtheit darstellen? Ergibt eine Unterteilung in theoretische und angewandte Mathematik Sinn? Zum Abschluss des Seminars wirft Professor Ziegler einen anschaulichen Blick auf Forschungsfelder, Anwendungen und interessante Statistiken. Wie groß ist die Mathematik überhaupt? Kann man sie vermessen oder in ihrer Gesamtheit darstellen? Ergibt eine Unterteilung in theoretische und angewandte Mathematik Sinn? Zum Abschluss des Seminars wirft Professor Ziegler einen anschaulichen Blick auf Forschungsfelder, Anwendungen und interessante Statistiken.

Bestellen

Wählen Sie Ihr Seminar

  • DVD + Online

    statt 129,00€   39,00
    Mathematik
    Überall und auf jedem Endgerät verfügbar: 11 lehrreiche Videolektionen à 30 Minuten auf 4 DVDs
    Online-Zugang inklusive: Sehen Sie alle Inhalte auch am Computer oder auf dem iPad im Online-Stream
    Interessante Interviews: Spannende Gespräche zwischen Prof. Dr. Günter M. Ziegler und ZEIT-Redakteur Christoph Drösser
    Begleitmaterial: Begleitbuch zur Vor- und Nachbereitung des Seminars
  • Online

    69,00
    Mathematik
    Überall und auf jedem Endgerät verfügbar: 11 Videolektionen à 30 Minuten im praktischen Online-Stream
    Begleitmaterial: Begleitbuch zur Vor- und Nachbereitung des Seminars zum Download im PDF-Format
    Interessante Interviews: spannende Gespräche zwischen Prof. Dr. Günter M. Ziegler und ZEIT-Redakteur Christoph Drösser
    Keine Wartezeit: Nach dem Kauf sofort starten!
  • Abo 14,99
    ZEIT Abo
    Umfangreich: Neben diesem Seminar haben Sie mit dem ZEIT Akademie Abo Zugriff auf das gesamte Online-Seminar-Angebot mit mehr als 150 Stunden Lernerlebnis
    Flexibel: Schauen Sie die Seminare Ihrer Wahl auf Ihrem Laptop, Tablet oder Smartphone wann und wo Sie wollen
    Innovativ: Unser Portfolio wächst stetig – freuen Sie sich zukünftig auf weitere spannende Seminare
    Individuell: Flexibles Lernen von zu Hause aus – ohne Zeitdruck, Lernpläne oder Vorgaben

Überblick

Alle Formate auf einen Blick

  DVD + Online DVD + Online Online Online
Zugang zu Videos im Online Stream
Kurs sofort Verfügbar nach dem Kauf (z.B. als Online Stream)
Begleitbuch als pdf zum Download
Videos auf DVD
gebundenes Begleitbuch
keine Versandkosten
Price ab 129,00  39,00  69,00 
Lernen Sie von den Besten

Über die Dozenten

PROF. DR. GÜNTER M. ZIEGLER
PRÄSENTIERT VON

PROF. DR. GÜNTER M. ZIEGLER

Günter M. Ziegler studierte Mathematik und Physik an der LMU München und promovierte in Mathematik am M.I.T. in Cambridge/MA. Seine Habilitation absolvierte Professor Ziegler an der TU Berlin. Aktuell lehrt er an der FU Berlin. Er zeichnet sich durch sein vielfältiges Engagement für die Vermittlung der Mathematik in der Öffentlichkeit in Vorträgen, Aufsätzen und Büchern aus.
 CHRISTOPH DRÖSSER
IM GESPRÄCH MIT

CHRISTOPH DRÖSSER

Christoph Drösser ist Redakteur im Ressort Wissen der ZEIT und Autor der beliebten Kolumne »Stimmt’s?«. Er studierte in Bonn Mathematik und arbeitete im Anschluss zehn Jahre lang als freier Autor für Printmedien, Fernsehen und Hörfunk. Im November 2008 erhielt er den Medienpreis der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV) für seine Verdienste um die Popularisierung der Mathematik.

Trailer und Begleitbuch

Ein Blick in das Seminar
Das Seminar besteht aus Lektionen im Videoformat und einem Kurs- und Begleitbuch. Hier finden Sie einige Ausschnitte aus dem Seminar sowie eine Leseprobe des Buches im pdf-Format.
play_circle_outlined
Mathematik Begleitbuch
Begleitbuch

Im Begleitbuch »Mathematik« werden die Inhalte des Seminars kompakt zusammengefasst. Farbige Abbildungen, Grafiken und hilfreiche Kernaussagen helfen, das Gelernte zu festigen.

Bewertungen

Das sagen unsere Kunden
4.7
4.7
(Durchschnitt aller Bewertungen)
star_ratestar_ratestar_ratestar_ratestar_rate 71%
star_ratestar_ratestar_ratestar_rate 29%
star_ratestar_ratestar_rate 0%
star_ratestar_rate 0%
star_rate 0%
5
Clemens Koch

Sehr interessant und unterhaltsam

4
Patzelt

Interess. Unterhaltung – grundl. Kenntnisse nützlich
Als Ingenieur habe ich einen Hang zum Rechnen. Wenn es die Zeit 😉 zulässt, beschäftige ich mich auch in meiner Freizeit gerne mit mathematischen Fragestellungen und verfolge – entspannt – den Stand der Diskussion. Das Zeit-Seminar Mathematik hat mir viel Spaß gemacht. Es ist anschaulich und unterhaltsam aufgebaut und insgesamt empfehlenswert. Grundlegende Vorkenntnisse erscheinen allerdings nötig, um wirklich Spaß an dem Seminar zu haben.

4
Jochen Kramer

Hervorragender Einblick in die Mathematik. Toll umgesetzt.

5
s.Hoppenau

schnellee Lieferung, alles ok – Ich habe das Mathematikseminar verschenkt, und jemande eine echte Freude gemacht

5
Horst Wilhelm

Sehr gut und kompakt

Ein sehr gelungener Versuch einen Überblick zu geben. Kein verzetteln in Details. Selbst meine Tochter und mein Sohn fanden Mathe plötzlich interessant und haben einen neuen Zugang gefunden.

5
Achim Klün

sehr gut

5
Maria

Bestnote – Professor Dr. Ziegler stellt anschlaulich und didaktisch gut aufgebaut das Fach Mathematik vor. Dafür fünf Sterne!

PageLines