124 Bewertungen
Zuversicht
Die Kraft unserer inneren Haltung
Mit Ulrich Schnabel, Natalie Knapp, Jens Corssen, Annika Rittmann, Katharina van Bronswijk und Eckart von Hirschhausen
Videoseminar mit 4 Lektionen, 208 Minuten
Gratislektion ansehen Jetzt kaufen

Zuversicht

Die Kraft unserer inneren Haltung
Mit Ulrich Schnabel, Natalie Knapp, Jens Corssen, Annika Rittmann, Katharina van Bronswijk und Eckart von Hirschhausen
Videoseminar mit 4 Lektionen, 208 Minuten
Jetzt kaufen
Das lernen Sie in diesem Seminar

Inhalt

Das Leben positiv gestalten

In diesem Videokurs erfahren Sie alles über die Macht der Zuversicht, die Ihnen sogar in Krisenzeiten eine innere Balance und Resilienz ermöglicht. Um positive Ideen in unserem Alltag verwirklichen zu können, brauchen wir Mut und Schwung – denn jede ...

... Veränderung erfordert erstmal Vertrauen in das Unvorhersehbare. Genau für diese innere Haltung brauchen wir die Energie der Zuversicht. Leider schenkt der Mensch Gefahren und Bedrohungen größere Aufmerksamkeit als positiven Entwicklungen. Da dies unbewusst geschieht, ist es für eine gesunde, zuversichtliche Haltung wichtig, diesem negativen Aktivitätsdrang ganz bewusst etwas entgegenzusetzen. ZEIT-Wissenschaftsredakteur Ulrich Schnabel erklärt im Kurs der ZEIT Akademie, wie wir uns aus unbewussten Angstschleifen herausziehen können. Eine Fähigkeit, die gerade in Krisenzeiten eine innere Balance und Resilienz ermöglicht. Philosophin Natalie Knapp führt ein Beispiel dafür an, wie Sie sogar aus Unsicherheit Zuversicht entwickeln können.

Die innere Haltung stärken: Ohnmachtsgefühle zurücklassen

Wir sind nicht die Sklav*innen der Umstände, sondern haben immer eine Wahl – eine innere Freiheit – wie wir mit einer Situation umgehen. Im Interview mit dem Psychologen und Coach Jens Corssen spricht Bestseller-Autor Ulrich Schnabel über die Freiheit eines jeden, Haltung zu Situationen beziehen zu können. Thematisiert wird ebenfalls die Akzeptanz der Tatsache, dass das Leben stets im Wandel ist. Ein Perspektivwechsel sei angesichts von Schwierigkeiten eine gute Chance, eine zuversichtliche Haltung zu entwickeln.

Aufrichten und groß denken stärkt unsere Zuversicht

Auch unsere körperliche Haltung und physische Aktivität wirkt sich auf die Kraft unserer inneren Haltung aus. Eine gebeugte Haltung fördert tatsächlich eine niedergedrückte Stimmung, aufrechte Haltungen eher die Zuversicht. Dabei hilft es, den Blick zu weiten und dem Gehirn die Möglichkeit zu geben, im wahrsten Sinne des Wortes groß zu denken, positiv zu denken. Über die Zuversicht der Jugend und die Wichtigkeit eines Wir-Gefühls spricht Schnabel mit den Protagonist*innen der »Fridays for Future«- bzw. »Psychologists for Future«-Bewegung Annika Rittmann und Katharina van Bronswijk.

Wertvoll: Die Perspektive wechseln und lachen

Eine der wichtigsten Quellen der Zuversicht ist die Erfahrung von Sinnhaftigkeit: Wer sein Tun als sinn- und wertvoll erlebt, kann mit Schwierigkeiten besser umgehen und Krisen leichter bewältigen. Eine humorvolle Denkweise hilft dabei, Distanz zu gewinnen und so drohenden Ohnmachtsgefühlen zu entgehen. Wie das sogar in medizinisch ausweglosen Situationen gelingen kann, erzählt der Mediziner Eckart von Hirschhausen.

4 Lektionen, 208 Minuten

Lektionen

01

Von der Angst zur Gestaltungskraft



Teile:
Was Zuversicht bedeutet - und was nicht02:20'
Selbsttest01:06'
Die Verzerrung unserer Wahrnehmung 06:15'
Wie man dem Hang zur Negativität widersteht01:21'
Was heißt eigentlich Zuversicht? Teil 104:41'
Quiz
Was heißt eigentlich Zuversicht? Teil 202:24'
Die drei Regeln des guten Lebens07:19'
Kehren Sie den Negativitätsbias um00:41'
Zusammenfassung und Fazit01:17'
Im Gespräch mit Natalie Knapp über den richtigen Umgang mit Unsicherheiten26:28'


Teile:
Was Zuversicht bedeutet - und was nicht02:20'
Selbsttest01:06'
Die Verzerrung unserer Wahrnehmung 06:15'
Wie man dem Hang zur Negativität widersteht01:21'
Was heißt eigentlich Zuversicht? Teil 104:41'
Quiz
Was heißt eigentlich Zuversicht? Teil 202:24'
Die drei Regeln des guten Lebens07:19'
Kehren Sie den Negativitätsbias um00:41'
Zusammenfassung und Fazit01:17'
Im Gespräch mit Natalie Knapp über den richtigen Umgang mit Unsicherheiten26:28'
02

Wie man die innere Freiheit stärkt



Teile:
Die Freiheit in der Lähmung01:11'
Reflexion00:53'
Quiz
Die innere Freiheit05:48'
Konfuzius in der Fahrschule01:31'
Die Kraft der Selbstwirksamkeit 06:28'
Selbstwirksamkeit durch Schreiben01:19'
ZEIT-Artikel: »Ich wusste sofort, was mir widerfährt«
Das innere Spiel04:26'
Die glorreichen Fünf04:49'
Quiz
Zusammenfassung und Fazit01:14'
Im Gespräch mit Jens Corssen über Haltung und Zuversicht26:45'
ZEIT-Artikel: Positives Denken: »Wie mächtig ist die Hoffnung?«


Teile:
Die Freiheit in der Lähmung01:11'
Reflexion00:53'
Quiz
Die innere Freiheit05:48'
Konfuzius in der Fahrschule01:31'
Die Kraft der Selbstwirksamkeit 06:28'
Selbstwirksamkeit durch Schreiben01:19'
ZEIT-Artikel: »Ich wusste sofort, was mir widerfährt«
Das innere Spiel04:26'
Die glorreichen Fünf04:49'
Quiz
Zusammenfassung und Fazit01:14'
Im Gespräch mit Jens Corssen über Haltung und Zuversicht26:45'
ZEIT-Artikel: Positives Denken: »Wie mächtig ist die Hoffnung?«
03

Der Schwung der Zukunftshoffnung



Teile:
Der Einfluss der Körperhaltung01:00'
Reflexion00:53'
Quiz
Wie Stimmung das Körpergefühl beeinflusst06:56'
Vermeiden Sie den iBuckel01:32'
Was Fußballfans, Kirchgänger und Soldaten verbindet06:02'
Die Resonanz des Atems02:27'
Die Zuversicht der Jugend04:26'
Das Staunen üben01:50'
Zusammenfassung und Fazit01:24'
Im Gespräch mit Annika Rittmann und Katharina van Bronswijk über Ideen der Jugend25:48'
ZEIT-Artikel: »Hier kann ich ganz sein, wie ich bin.«


Teile:
Der Einfluss der Körperhaltung01:00'
Reflexion00:53'
Quiz
Wie Stimmung das Körpergefühl beeinflusst06:56'
Vermeiden Sie den iBuckel01:32'
Was Fußballfans, Kirchgänger und Soldaten verbindet06:02'
Die Resonanz des Atems02:27'
Die Zuversicht der Jugend04:26'
Das Staunen üben01:50'
Zusammenfassung und Fazit01:24'
Im Gespräch mit Annika Rittmann und Katharina van Bronswijk über Ideen der Jugend25:48'
ZEIT-Artikel: »Hier kann ich ganz sein, wie ich bin.«
04

Was das Leben wertvoll macht



Teile:
Das Warum des Lebens01:01'
Reflexion01:01'
Wer ein Warum zu leben hat ... 06:13'
Schreiben Sie Ihre Grabrede01:35'
Die Kraft der großen Sache 06:46'
Wie man Gewohnheiten verändert 01:22'
Quiz
Die Kunst des Perspektivwechsels07:14'
Im Gespräch mit Eckart von Hirschhausen über Humor in Krisenzeiten22:07'
ZEIT-Artikel: Heiterkeit
Abspann00:53'


Teile:
Das Warum des Lebens01:01'
Reflexion01:01'
Wer ein Warum zu leben hat ... 06:13'
Schreiben Sie Ihre Grabrede01:35'
Die Kraft der großen Sache 06:46'
Wie man Gewohnheiten verändert 01:22'
Quiz
Die Kunst des Perspektivwechsels07:14'
Im Gespräch mit Eckart von Hirschhausen über Humor in Krisenzeiten22:07'
ZEIT-Artikel: Heiterkeit
Abspann00:53'

Bestellen

Wählen Sie Ihr Seminar

  • Online + Begleitbuch

    99,00
    Zuversicht
    Umfang: Video-Lerneinheiten mit interaktiven Übungen mit einer Gesamtspiellänge von ca. 208 Minuten
    Keine Wartezeit: Mit dem Online-Zugang sofort nach dem Kauf starten.
    Begleitmaterial: Umfangreiches, hochwertiges Begleitbuch. Zusätzliche Kaufoption: mit aufwendigem Hardcover-Begleitbuch über 92 Seiten.
    Hinweis: Das Buch wird ab dem 08.12. ausgeliefert.
  • Online

    79,00
    Zuversicht
    Umfang: Video-Lerneinheiten mit interaktiven Übungen mit einer Gesamtspiellänge von ca. 208 Minuten
    Keine Wartezeit: Mit dem Online-Zugang sofort nach dem Kauf starten.
    Begleitmaterial: Umfangreiches, hochwertiges Begleitbuch als PDF-Download inklusive. Zusätzliche Kaufoption: mit aufwendigem Hardcover-Begleitbuch über 92 Seiten.
  • Abo 19,99
    ZEIT Abo
    Umfangreich: Neben diesem Kurs haben Sie mit dem ZEIT Akademie Abo Zugriff auf das gesamte Online-Seminar-Angebot mit mehr 300 Stunden Lernerlebnis
    Flexibel: Schauen Sie die Kurse Ihrer Wahl auf Ihrem Laptop, Tablet oder Smartphone wann und wo Sie möchten
    Innovativ: Unser Portfolio wächst stetig – freuen Sie sich zukünftig auf weitere spannende Kurse
    Individuell: Flexibles Lernen von zu Hause aus und unterwegs – ohne Zeitdruck, Lernpläne oder Vorgaben

Überblick

Alle Formate auf einen Blick

  Online + Begleitbuch Online + Begleitbuch Online Online Jahresabo Jahresabo
Zugriff auf das gesamte Online-Seminar-Angebot
Zugang zu Videos im Online Stream
Kurs sofort Verfügbar nach dem Kauf (z.B. als Online Stream)
Begleitbuch als pdf zum Download
Videos auf DVD
gebundenes Begleitbuch
keine Versandkosten
Preis99,00  inkl. MwSt.79,00  inkl. MwSt.19,99 inkl. MwSt.
Bestellen
Lernen Sie von den Besten

Über unsere Dozenten

Ulrich Schnabel
Präsentiert von

Ulrich Schnabel

Ulrich Schnabel studierte Physik und Publizistik und ist seit über 25 Jahren Wissenschaftsredakteur bei der ZEIT. Er schreibt über Themen im Grenzbereich zwischen Natur-, Geistes- und Gesellschaftswissenschaft und wurde für seine Artikel mit mehreren Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Georg von Holtzbrinck-Preis für Wissenschaftsjournalismus sowie dem Werner und Inge Grüter-Preis für Wissenschaftsvermittlung. Als Journalist, Buchautor, Moderator und Dozent setzt er Maßstäbe in der unterhaltsamen Vermittlung von profundem Wissen. Weiteres unter www.ulrichschnabel.de
Natalie Knapp
Im Interview mit

Natalie Knapp

studierte Philosophie, Literaturwissenschaften, Religionsphilosophie und Religionsgeschichte. Sie promovierte in Freiburg i. Br. über Heidegger, Derrida und Rilke. Von 2001 bis 2013 arbeitete sie als Kulturredakteurin beim SWR. Seither lebt sie als freie Autorin und philosophische Beraterin in Berlin. Sie ist Gründungsmitglied des Berufsverbandes für Philosophische Praxis, Mitglied verschiedener Expertengremien, hält Vorträge, leitet Seminare und Akademien. Sie schreibt Bücher wie »Kompass neues Denken« und »Der Quantensprung des Denkens«.
Jens Corssen
Im Interview mit

Jens Corssen

ist kognitiver Verhaltenstherapeut, psychologischer Berater und Autor. Der Coach für Persönlichkeitsentwicklung eröffnete bereits 1971 die erste Praxis für Verhaltenstherapie in Deutschland. Zu dieser Zeit ein Novum, da ausschließlich die Psychoanalyse praktiziert wurde. Der Diplom-Psychologe gilt als Spezialist für mentale Selbstführung und berät Führungskräfte aus den Bereichen Wirtschaft und Medien, aber auch bekannte Fußballprofis. Mit dem von ihm geschaffenen Konzept des Selbst-Entwicklers arbeitet er als Referent und Keynote-Speaker bei Seminaren und Veranstaltungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Annika Rittmann
Im Interview mit

Annika Rittmann

ist Klimaaktivistin und war schon als Schülerin Sprecherin bei Fridays for Future. Sie hat zahlreiche Demonstrationen gegen den Klimawandel mitorganisiert. Rittmann lebt und studiert in Hamburg und setzt sich dafür ein, dass Klimagerechtigkeit und soziale Gerechtigkeit global gedacht werden.
Katharina van Bronswijk
Im Interview mit

Katharina van Bronswijk

ist Psychologische Psychotherapeutin und Sprecherin der Psychologists/Psychotherapists for Future. Sie beschäftigt sich mit der Frage, warum die Klimakrise auch ein psychologisches Problem ist. Van Bronswijk studierte Psychologie in Heidelberg und Berlin und ist seit 2009 im Klimaschutz aktiv.
Dr. Eckart von Hirschhausen
Im Interview mit

Dr. Eckart von Hirschhausen

studierte Medizin und Wissenschaftsjournalismus in Berlin, London und Heidelberg. Seine Spezialität: medizinische Inhalte auf humorvolle Art und Weise zu vermitteln und gesundes Lachen mit nachhaltigen Botschaften zu verbinden. Seit über 20 Jahren ist er als Komiker, Autor und Moderator unterwegs. Von Hirschhausen ist Mitglied von Scientists for Future und Unterstützer der Deutschen Allianz Klimawandel und Gesundheit (KLUG). 2020 hat er die Stiftung »Gesunde Erde – Gesunde Menschen« gegründet, um die wissenschaftlichen Grundlagen und den engen Zusammenhang von Klimaschutz und Gesundheitsschutz zu erforschen.

Trailer

Ein Blick in das Seminar

Das Seminar besteht aus Lektionen im Videoformat. Hier finden Sie einige Ausschnitte aus dem Seminar.

Zuversicht Begleitbuch
Das Buch zum Seminar

Nutzen Sie die Möglichkeit, das Begleitbuch zum Videokurs als PDF herunterzuladen. Das hochwertig gestaltete Hardcover-Buch zum Seminar »Zuversicht – Die Kraft unserer inneren Haltung« können Sie optional dazuwählen. Auf 92 Seiten werden alle Kursinhalte sowie die wichtigsten Erkenntnisse übersichtlich auf den Punkt gebracht. Die hochwertige Gestaltung sorgt für ein positives Lernerlebnis. Infografiken und Reflexionsaufgaben helfen Ihnen bei der Wissensvertiefung.

Bewertungen

Das sagen unsere Kunden
4.7
4.7
(Durchschnitt aller Bewertungen)
star_ratestar_ratestar_ratestar_ratestar_rate 77%
star_ratestar_ratestar_ratestar_rate 19%
star_ratestar_ratestar_rate 2%
star_ratestar_rate 1%
star_rate 2%
5
U. Kirsten

Vielen Dank für den Perspektivwechsel

5
M. Vollbrandt

Tolles Seminar mit einem beeindruckend zugewandtem und sympathischem Autor.

4
A. Kuzkaya

War sehr informativ und interessant

5
K. Perkmann

echt cool

5
I. Sandtmann

Vie!seitige Anregungen dank guter thematischer Einführungen von Ulrich Schnabel und guter Auswahl von Gesprächspartner. Bemerkenswert ist dabei die lebenspraktische Orientierung.

5
L. Schmidt

Das Seminar gibt einem viele verschieden Anstöße und Möglichkeiten festgefahrene Denkweisen aufzuweichen und zu verändern, die einem im Unterbewusstsein am Glücklichsein gehindert haben. Es schaffte den ein oder anderen Aha-Moment, mit dessen Hilfe man nicht nur in schweren Krisenzeiten, sondern für jede Lebenslage ganz viel Positives mitgeben kann. Danke dafür!

5
L. Rend

das Seminar war gut aufgebaut, mit den richtigen GesprächspartnerInnen angereichert, schade dass ältere Frauen nicht zu Worte kamen, aber ich möchte mich herzlich bedanken, Ihr Seminar ist nachhaltig und enkelfreundlich ! ; )

5
F. v. Platen

Ein super Vortrag

5
I.Friedrich

Das Seminar schenkt Zuversicht, sich aufzumachen, die vielfältigen Wege zur Zuversicht zu beginnen oder voran zu schreiten.

5
H. Staudtbieber

Sehr interessant und inspirierend. Werde den ein oder anderen Beitrag nochmals anschauen.

2
T. Krieg

Auflockerungen durch grafische Darstellungen habe ich vermißt.

5
P. Schönwaelder

Eine sehr sympathische und praxisnahe Vermittlung

4
J-P. Grobelny

Sehr gelungen und gut erklärt.

5
E. Germer

Es ist alles so klug….und oft denke ich, zum Glück, ja den Gedanken hab ich auch schon gehabt

5
H. Langenbachs

ausgezeichnet

5
A. Blug

Das Seminar hat mir viele Impulse gegeben für mich selbst und auch für meine Arbeit als Psychoonkologin.

5
L. Sander

Struktur, Aufbau des Seminars, sowie die einfachen Lektionen, die für jedermann verständlich sind, haben mir sehr gut gefallen. Ich nehme einiges mit.

5
P. Schauer

war sehr unterhaltsam und interessant, hervorzuheben ist der Beitrag von Jens Corsen

4
P. Wolff

sehr interessant und kurzweilig

5
E. Verwijmeren

gut,lehrreich

5
E. Verwijmeren

deutlich, gut aufgebaut, abwechslungsreich

5
S. Schulz-Haehle

Wertvoll

4
M. Städing

Die vielfältige Herangehensweise an das Thema Zuversicht hat mich sehr angesprochen und mich zum Nachdenken und Einüben von neuen Sichtweisen angeregt.

5
E. Verwijmeren

Hilfreich, kompakt,gute Beispiele und externe Beiträge

PageLines