• How to Read and Understand Shakespeare Shakespeare lesen und verstehen

Bestellen Sie Ihr Seminar

Online
89,00 €
  • Seminar in englischer Sprache: mit englischem Untertitel
  • Überall und auf jedem Endgerät verfügbar: 24 Videolektionen à 30 Minuten im praktischen Online-Stream
  • Spannende und anschauliche Lektionen: präsentiert von Prof. Dr. Marc C. Conner
  • Begleitmaterial: Begleitbuch zur Vor- und Nachbereitung des Seminars zum Download im PDF-Format
  • Keine Wartezeit: nach dem Kauf sofort starten!
In den Warenkorb
Das Produkt wurde zum Warenkorb hinzugefügt.

Testen Sie das Seminar

Probevideo
How to Read and Understand Shakespeare
Skakespeares Werke zählen zu den schönsten und bedeutendsten der Welt, doch nicht immer sind sie in ihrem ganzen Facettenreichtum besonders leicht zu verstehen. Was verbirgt sich hinter der Bezeichnung »doppelter Plot«? Warum ist der dritte Akt so entscheidend, und welche Rolle spielen Realität und Anschein? Prof. Dr. Marc Conner vermittelt Ihnen anhand bekannter Werke wie »Romeo und Julia«, »Macbeth« und vielen anderen anschaulichen Einsichten, die es Ihnen ermöglichen, Shakespeares Stücke von innen heraus zu verstehen.

Produktdetails

Beschreibung

Romeo und Julia, Hamlet, Macbeth – sie sind auf den Theaterbühnen der ganzen Welt zu Hause. Doch wie viele von uns wissen wirklich, wie diese Stücke zu verstehen sind? Obwohl jeder sie kennt und viele sich vornehmen, Shakespeares Werke zu lesen, sind sie schwer verständlich, beizeiten anspruchsvoll und manchmal verwirrend. In diesem Seminar ebnet Ihnen Prof. Dr. Marc Conner den Zugang zu Shakespeares vielseitigen und vielschichtigen Werken und zeigt Ihnen, wie die Stücke selbst die nötigen Hinweise geben, um sie zu entschlüsseln. Neben den wichtigsten Gestaltungsmitteln - wie etwa dem doppelten Handlungsbogen - lernen Sie in diesem Seminar auch nützliche Hintergrundinformationen über Shakespeares Bühne, ihre Konventionen, Möglichkeiten und Einschränkungen kennen. Tauchen Sie ein in Shakespeares wortgewaltige, schillernde Welt, und erleben Sie das wahre Ausmaß seiner Schaffenskraft.

 
Technische Voraussetzungen

Ob PC, Laptop, Smartphone oder Tablet – Sie können die Online-Videos grundsätzlich auf jedem Gerät mit Internetanschluss ansehen. Sind Sie unsicher? Dann testen Sie Ihr Seminar unverbindlich vor dem Kauf: Wenn Sie unsere Gratis-Lektion auf Ihrem Gerät ansehen können, werden Sie auch das Online-Seminar problemlos nutzen können.

Mehr Details

 

1
Approaching Shakespeare—The Scene Begins
2
Shakespeare’s Theater and Stagecraft
3
A Midsummer Night’s Dream—Comic Tools
4
A Midsummer Night’s Dream—Comic Structure
5
Romeo and Juliet—Words, Words, Words
6
Romeo and Juliet—The Tools of Tragedy
7
Appearance versus Reality in Twelfth Night
8
Twelfth Night—More Comic Tools
9
Richard II—History and Kingship
10
Politics as Theater in Henry IV, Part 1
11
Henry IV, Part 2—Contrast and Complexity
12
The Drama of Ideas in Henry V
13
Macbeth—“Foul and Fair”
14
The Tragic Woman in Macbeth
15
Staging Hamlet
16
The Religious Drama of Hamlet
17
The Women of Hamlet
18
The Merchant of Venice—Comedy or Tragedy?
19
The Arc of Character in The Merchant of Venice
20
Measure for Measure—Is This Comedy?
21
Measure for Measure—Overcoming Tragedy
22
Tools of Romance in The Tempest
23
The Tempest—Shakespeare’s Farewell to Art
24
The Tools for a Lifetime of Shakespeare
Leseprobe
Buch als Pdf

Im Buch »How to Read and Understand Shakespeare« werden die Inhalte des Seminars kompakt zusammengefasst. Viele Infografiken helfen, das Gelernte zu festigen. Werfen Sie mit dieser Leseprobe einen Blick in das Buch.

Jetzt ansehen
TGC Buch Music and the Brain

Dozent

 
Präsentiert von
Professor Marc C. Conner

Marc C. Conner studierte Englisch und Philosophie an der University of Washington und promovierte an der Princeton University in englischer Literatur. Für seine Lehre an der Washington and Lee University, USA, wurde Professor Conner bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem »Outstanding Teacher Award«. Er legt großen Wert auf dynamische, interaktive Kursstrukturen, hält ein Einführungsseminar zu den dramatischen Elementen in Shakespeares Stücken und Gedichten und produziert jährlich mit Studenten eines von Shakespeares Theaterstücken. Als Förderer des internationalen akademischen Austauschs rief er das »Spring Term in Ireland«-Programm ins Leben, das es Studenten ermöglicht, die irische Kultur, Literatur und Geschichte kennenzulernen.

 

The Great Courses

Ihr Auslandsstudium für zu Hause

1990 machte es sich »The Great Courses«-Gründer Tom Rollins zur Aufgabe, die weltbesten Lehrer und Professoren zu finden. Mit ihnen und dem Feedback von Kunden konzipiert er seit 25 Jahren fesselnde und immersive Kurse in Formaten, die speziell auf das lebenslange Lernen abseits von Vorlesungssälen ausgerichtet sind. Mit "The Great Courses" wird aus der lästigen Pflicht des Lernens eine prägende, abenteuerliche Erfahrung. Dabei gründet der Erfolg von »The Great Courses« auf drei Säulen: ausgezeichnete Lehre, vielfältige Themen und zeitgemäße Präsentation.

Inzwischen umfasst das Angebot von »The Great Courses« über 500 Kurse und 14.000 Vorlesungen, die den Kunden auf verschiedensten Wegen zugänglich sind. Wir, die ZEIT Akademie, freuen uns sehr, Ihnen eine Auswahl davon im Rahmen einer Kooperation als Ergänzung zu unseren eigenen Seminaren anbieten zu können.

 

Vielleicht wollten Sie schon immer mal ein Auslandsstudium machen, um von internationalen Größen ihres Fachs zu lernen? Haben Sie Englischkenntnisse, die Sie gerne anwenden möchten? Dann nutzen Sie die Gelegenheit: Wir haben für Sie zunächst sechs Kurse ausgewählt, die uns selbst begeistert haben und unser Sortiment für Sie bestmöglich erweitern: sowohl um weichere Themen wie die körperliche und mentale Fitness als auch um wissenschaftlich aktuelle Fachgebiete wie die Wirkung von Musik auf unser Gehirn.

 

Das Seminar auf einen Blick

  • Sofort starten: Ihr Online-Seminar steht Ihnen direkt nach dem Kauf zur Verfügung
  • Jetzt testen: Überzeugen Sie sich selbst und sehen Sie sich unser Probevideo an
  • Umfassend: 24 Videolektionen im Online-Stream
 
  • Spannende Wissenschaft: Fundiert und kompakt inszeniert, verständlich präsentiert
  • Anschaulich: Die theoretischen Grundlagen erläutert anhand von bekannten Werken
  • Bequem: Lernen Sie zu Hause vor dem Computer oder online von unterwegs
 

Ihre Meinung ist uns wichtig

Geben Sie uns Feedback

* Pflichtfeld

Mit Absenden dieser Bewertung stimmen Sie einer eventuellen Veröffentlichung zu Werbezwecken zu.

Eine Bewertung

  • Robin Weidner:

    Man kann die Begeisterung für Shakespeare spüren! Ich habe erst eine Lektion gehört, aber bin total begeistert. Der Vortrag ist verständlich und gut gesprochen. Der Autor vermittelt seinen Text leidenschaftlich und man ist gespannt wie es weiter geht.
    Auch Literaturtips und Begleitheft sind optimal.

Weitere Empfehlungen

Zeit - ein Mysterium der modernen Physik
Zum Seminar
 
Das Wunder der Musik
Zum Seminar
 
Wie Sie Energie für Körper und Geist tanken können
Zum Seminar