Corona
E-Learning
Verhandlung

Digitale Verhandlung

Viele Verhandlungen finden derzeit nur noch im digitalen Raum statt: Das kann seine Tücken haben. Verhandlungsexperte Matthias Schranner gibt Tipps für Ihre digitale Arbeit aus dem Home Office.
Verhandlung im digitalen Raum im Home Office

Virtuelle Räume sind für den Meinungsaustausch, die Priorisierung von Aufgaben und die Führung von Mitarbeitenden in Zeiten der Corona-Pandemie ein guter Arbeitsort. Viele Verhandlungen finden jetzt ebenso im digitalen Raum statt: Das kann auch seine Tücken haben. Der Berater und Verhandlungsxeperte Matthias Schranner weiß aber, wie es geht. Eine kleine Hilfe für Ihre digitale Arbeit aus dem Home Office. Viel Erfolg!

Können Sie auch im digitalen Raum richtig verhandeln?

Unser Online-Kurs im Verhandlungstraining fokussiert Sie, denn Verhandlungen gehören zum beruflichen und privaten Alltag eines jeden Menschen. Vom Gehalt bis zur Schlafenszeit der Kinder muss alles verhandelt werden. Was aber, wenn der Verhandlungspartner nicht persönlich gegenüber sitzt? Und die Situation im Videochat so festgefahren ist, dass kaum noch Gesprächsbereitschaft besteht? Im Online-Kurs »Verhandeln mit Erfolg - Ziele, Strategien, Taktiken« stellt Ihnen der von der Polizei und dem FBI ausgebildete Verhandlungsexperte Matthias Schranner die wichtigsten Prinzipien einer erfolgreichen Verhandlungsführung vor. Er überträgt sein Fachwissen und seine Erfahrungen aus Extremsituationen auch in den digitalen Raum.

Mit Strategie zum Ziel: Lernen Sie, wie Sie einen Verhandlungspartner analysieren, das Motiv hinter seiner Position verstehen, das eigene Ziel konkret formulieren und Handlungsspielräume einplanen. Mit dem Wissen um die wichtigsten Taktiken lässt sich jede Verhandlung zum Erfolg führen.

Viel Spaß mit dem Learning der ZEIT Akademie für das Home Office.

0 Kommentare
PageLines