E-Learning
Female Leadership

Karriereplanung und Kinder: Für Frauen noch immer ein Balance-Akt

Lernen Sie mit den Besten: Prof. Dr. Bettina Wiese erklärt, warum Karriereplanung für Frauen noch immer kein Selbstläufer ist.
Prof. Dr. Bettina Wiese

»In unserer Gesellschaft gilt die »Work-Life-Balance« als erstrebenswertes Ideal. Der Begriff ist allerdings nicht optimal gewählt, denn Arbeit ist Teil des Lebens.«

Prof. Dr. Bettina Wiese, Lehrstuhlinhaberin Psychologie an der RWTH Aachen
»Female Leadership – Karriere planen, Netzwerke nutzen«

Prof. Dr. Bettina Wiese (Foto: Joseph Ruben Heicks) ist Arbeits- und Organisationspsychologin an der Universität Aachen. Sie geht in ihrer Forschung unter anderem der Frage nach, welche persönlichen und kontextuellen Bedingungen die Entscheidungsfindungen von Personen beeinflussen. Im Vordergrund steht die Vorhersage der Realisierung von Karrierezielen sowie die mögliche Veränderung bzw. Abkehr von ursprünglichen Karriereplänen.

Im Videokurs »Female Leadership – Karriere planen, Netzwerke nutzen« geht Prof. Dr. Wiese auf den idealisierten Begriff der »Work-Life-Balance« ein. Der Begriff sei nicht optimal gewählt, denn Arbeit ist ein Teil des Lebens. Außerdem sind auch Tätigkeiten durch Arbeit gekennzeichnet, die nichts mit dem Beruf zu tun haben, zum Beispiel Hausarbeit oder Kindererziehung. Auch das Wort »Balance« sei kritisch zu sehen. Es suggeriere, dass ein absolutes Gleichgewicht der verschiedenen Lebensbereiche anzustreben sei und sich Menschen dementsprechend für alle Bereiche gleich stark engagieren sollten. Aus psychologischer Perspektive findet die ZEIT Akademie-Dozentin das fragwürdig. Entscheidend sei vielmehr, dass Menschen ihre Ziele und Bedürfnisse mit ihren unterschiedlichen Rollen – privat, in Familie und Beziehung und im Beruf – vereinbaren könnten. Das sei insbesondere für Frauen noch immer herausfordernd.

Im Video-Kurs gibt Ihnen Prof. Dr. Wiese konkrete Tipps, wie Mütter den Wiedereinstieg ins Berufsleben schaffen und wie auch Führungskräfte diesen Prozess unterstützen können. Zudem erfahren Sie mehr über die Wichtigkeit von Netzwerken, insbesondere von Female Networking. Stellen Sie sich selbst und damit auch Ihr Unternehmen zukunftsweisend und wettbewerbsfähig auf. Wie das gelingt, erfahren Sie in diesem Kurs.

ZEIT AKADEMIE

Female Leadership

Der Videokurs erklärt, wie Frauen ihre Karriere planen und Netzwerke nutzen können.

0 Kommentare
PageLines