Seminar Politik

Das demokratische System der Bundesrepublik

Ein Seminar von Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte

★★★★★ 2 Bewertungen

 
 

Bestellen Sie Ihr Seminar

WÄHLEN SIE EINE PRODUKTVARIANTE
Das Produkt wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
  • 14 Lektionen à 30 Minuten auf 4 DVDs + Begleitbuch
  • Spannende Gespräche zwischen Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte und ZEIT-Redakteur Dr. Jochen Bittner
  • Mit Begleitbuch zur Vor- und Nachbereitung des Seminars
  • Auch als Audio-Seminar (7 CDs + MP3) oder als Online-Seminar. Nach dem Kauf erhalten Sie Ihren individuellen Zugangscode per E-Mail und haben sofort Zugriff auf Ihr Seminar

Testen Sie das Seminar

ProbevideoZwischen Bürgerwille, Demokratie und Parteiensystem:Das politische System Deutschlands ist ein Zusammenspiel verschiedenster Akteure und Institutionen. Im Seminar analysiert Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte anhand zahlreicher Beispiele die Funktionsweise der deutschen Politik. Im Probevideo betrachtet Korte die politische Kultur der Deutschen, auch im Gespräch mit ZEIT-Redakteur Dr. Jochen Bittner.

Produktdetails

Beschreibung

Von der Entstehungsgeschichte des Grundgesetzes bis zu den Herausforderungen einer global agierenden Demokratie – Politikwissenschaftler Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte erklärt das Zusammenspiel der politischen Kräfte in Deutschland.

Wie kommen Mehrheiten zustande? Welche Macht üben die Medien aus? Und wie kommt es zu politischen Entscheidungen? In 14 Lektionen wird Ihr Verständnis für politische Fragestellungen und Zusammenhänge geschärft. Beispiele aus der Praxis des modernen Politikmanagements veranschaulichen die Grundlagen, die Professor Korte vermittelt.

 
Technische Voraussetzungen

Unsere DVDs sind mit jedem handelsüblichen DVD-Player oder Computer nutzbar.

Ob PC, Laptop, Smartphone oder Tablet – Sie können die Online-Videos grundsätzlich auf jedem Gerät mit Internet-Anschluss ansehen. Sind Sie unsicher? Dann testen Sie Ihr Seminar unverbindlich vor dem Kauf: Wenn Sie unser Probevideo auf Ihrem Gerät ansehen können, werden Sie auch das Online-Seminar problemlos nutzen können.

Mehr Details

 

Lektionen

Textbox Section
1
Einführung: Worauf fußt die deutsche Demokratie?
2
Politische Kultur: Wie denken, was fürchten die Deutschen?
3
Bundestag: Wie wird der Bürgerwille vertreten?
4
Akteure: Wie kommt es zu politischen Entscheidungen?
5
Macht: Bundeskanzler und Minister – wer regiert?
6
Politische Institutionen: Wer darf mitentscheiden?
7
Staatsoberhaupt: Wozu brauchen wir einen Bundespräsidenten?
8
Wahlen: Wie beteiligen sich Bürger?
9
Parteiensystem: Wozu brauchen wir Parteien?
10
Medien: Wie viel Macht haben Presse, Fernsehen und Internet?
11
Regierung: Wie lässt sich Deutschland lenken?
12
Partizipation: Was kann die Politik von den Bürgern lernen?
13
Politik als Beruf: Was müssen Politiker leisten?
14
Zukunft der Demokratie: Müssen wir Politik neu denken?
Leseprobe
Begleitbuch als PDF

Im Begleitbuch »Politik« werden die Inhalte des Seminars kompakt zusammengefasst und durch hilfreiche Literaturhinweise ergänzt. Werfen Sie mit dieser Leseprobe einen Blick in das Buch.

Jetzt Ansehen
ZEIT Akademie Begleitbuch Politik

Dozenten

 
 
 
PRÄSENTIERT VON
PROF. DR. KARL-RUDOLF KORTE

Der renommierte Politikwissenschaftler lehrt an der Universität Duisburg-Essen. Er ist Direktor der NRW School of Governance und geschäftsführender Herausgeber der »Zeitschrift für Politikwissenschaft«.

Als Wahlexperte tritt er vorallem in den öffentlich-rechtlichen Sendern ZDF, WDR und Phoenix auf.

 
GESPRÄCHE MIT
Dr. Jochen Bittner

Er studierte Rechtswissenschaften und Philosophie in Kiel. Jochen Bittner ist seit 2001 Politikredakteur der ZEIT und war mehrere Jahre politischer Korrespondent in Brüssel.

Er veröffentlichte mehrere Sachbücher, u.a. »So nicht, Europa! Die drei großen Fehler der EU« (2010).

 

Das Seminar auf einen Blick

  • Umfassend: 14 Vorlesungen à 30 Minuten + Begleitbuch
  • Spannende Wissenschaft: Fundierte Einblicke in das politische System der Bundesrepublik
 
  • Anschaulich: Grafiken und Bilder ergänzen den Vortrag
  • Bequem: Lernen Sie zu Hause vor dem Fernseher oder flexibel von unterwegs
 

Was unsere Kunden sagen

»Die Reihe ist klar und übersichtlich strukturiert. Außerdem ist das Ganze sehr verständlich und die Informationen bleiben nicht an der Oberfläche.«

Laura Gustav

»Korte hat hier eine sehr gute Arbeit geleistet.«

Mike
Geben Sie uns Feedback

* Pflichtfeld

Mit Absenden dieser Bewertung stimmen Sie einer eventuellen Veröffentlichung zu Werbezwecken zu.

2 Bewertungen

  • saskia.fuckert@zeitakademie.de

    :

    Auch dieses Mal enttäuscht mich die Zeit-Akademie nicht.
    Wie erwartet lerne ich viel, auch wenn meine Zeit so knapp bemessen ist, dass ich sehr langsam mit dem Durcharbeiten des Lehrstoffes vorankomme. Einfach mal reinhören muss leider genügen.
    Diese Form der Weiterbildung ist für mich im Augenblick von großem Vorteil, weil ich auch immer wieder bereits Gehörtes wiederholen kann.
    Eine überzeugte Akademiefreundin

  • saskia.fuckert@zeitakademie.de

    :

    Da ich an einer Schule das Fach Gemeinschaftskunde unterrichte, ist mir diese Reihe außerordentlich hilfreich, um schnelle und vertiefende Hintergrundinformationen für meinen Unterricht zu erhalten. Die Reihe ist klar und übersichtlich strukturiert. Außerdem ist das Ganze sehr verständlich und die Informationen bleiben nicht an der Oberfläche.
    In einem Punkt hätte ich mir jedoch noch etwas mehr an Informationen gewünscht und zwar da, wo es Bezüge gibt zur Europäischen Union und zum Zusammenspiel unserer nationalen Demokratie mit dem gesamteuropäischen System. Das eine ist doch im Grunde ohne das andere nicht mehr denkbar! Bezüge wären z.B. denkbar bei Lektion 5, 6, 8, 14…

Unsere Empfehlungen