Geschichte

Deutschland im 20. Jahrhundert

Ein Seminar von Prof. Dr. Norbert Frei

★★★★★ 4 Bewertungen

 
ZEIT Akademie Seminar Geschichte Aufmacher
 

Textbox Section

Wählen Sie eine Produktvariante

Das Produkt wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
  • 14 Lektionen à 30 Minuten auf 4 DVDs + Begleitbuch
  • Spannende Diskussionen zwischen Prof. Dr. Norbert Frei und ZEIT-Redakteur Matthias Naß
  • Mit Begleitbuch zur Vor- und Nachbereitung des Seminars
  • Auch als Audio-Seminar (7 CDs + MP3) oder als Online-Seminar im Streaming inkl. Begleitbuch als PDF. Nach dem Kauf erhalten Sie Ihren individuellen Zugangscode per E-Mail und haben sofort Zugriff auf Ihr Seminar

ProbevideoVom ersten Weltkrieg bis zur Wiedervereinigung:Prof. Dr. Norbert Frei führt in diesem 14 Lektionen umfassenden Seminar durch eines der spannendsten Kapitel der deutschen Geschichte. Im Probevideo erhalten Sie einen Einblick in die Diskussion über die Unruhe und innere Zerrissenheit der deutschen Bevölkerung angesichts der zahlreichen politischen Umwälzungen. Ausschnitte aus Gesprächen zwischen ZEIT-Redakteur Matthias Naß und Norbert Frei runden das Probevideo ab.

Produktdetails

Beschreibung

Deutschland erlebte ein Jahrhundert der Extreme: Weimarer Republik, »Drittes Reich«, Besatzungszeit, DDR und »alte« Bundesrepublik. Vieles verstehen wir erst heute, manches erscheint in neuem Licht. Prof. Dr. Norbert Frei, einer der bedeutendsten deutschen Historiker der Gegenwart, gibt in dieser 14-teiligen Video-Vorlesung einen Überblick über die wichtigsten Zäsuren der deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert sowie über die neuesten Erkenntnisse der Forschung.

Lernen Sie, wie sich deutsche Geschichte im Rückblick präsentiert – im Licht neuer Einblicke und Bewertungen der Wissenschaft.

 
Technische Voraussetzungen

Unsere DVDs sind mit jedem handelsüblichen DVD-Player oder Computer nutzbar.

Ob PC, Laptop, Smartphone oder Tablet – Sie können die Online-Videos grundsätzlich auf jedem Gerät mit Internet-Anschluss ansehen. Sind Sie unsicher? Dann testen Sie Ihr Seminar unverbindlich vor dem Kauf: Wenn Sie unser Probevideo auf Ihrem Gerät ansehen können, werden Sie auch das Online-Seminar problemlos nutzen können.

Mehr Details

 

Lektionen

Textbox Section
1
Einführung: Der Erste Weltkrieg und das »kurze« 20. Jahrhundert
2
Die Revolution von 1918/19
3
Schwierige Nachkriegsjahre
4
Die »goldenen Zwanziger«
5
Finale Krisen
6
Der Weg in den »Führerstaat«
7
Die »guten Jahre« vor dem Krieg
8
»Volksgemeinschaft« und Verbrechen
9
Vernichtungskrieg
10
Holocaust, Widerstand, »Zusammenbruch«
11
Deutschland nach Hitler
12
Die »langen Fünfziger«
13
Geteilte Jahrzehnte
14
Die Revolution von 1989/90
Leseprobe

Begleitbuch als PDF

Im Begleitbuch »Geschichte« werden die Inhalte des Seminars kompakt zusammengefasst. Eine Übersicht der Kernaussagen jeder Lektion und zusätzliche Literaturempfehlungen ergänzen den Inhalt und helfen, das Gelernte zu festigen. Werfen Sie mit dieser Leseprobe einen Blick in das Buch.

Jetzt Ansehen
ZEIT Akademie Begleitbuch Geschichte
 
 
PRÄSENTIERT VON

PROF. DR. NORBERT FREI

Norbert Frei lehrt Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Jena und leitet das »Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts«. Er ist einer der bedeutendsten deutschen Historiker der Gegenwart und war Mitglied der Historikerkommission zur Geschichte des Auswärtigen Amts. Zu seinen wichtigsten Veröffentlichungen zählen Bücher über das »Dritte Reich« und die »Vergangenheitspolitik« in der Bundesrepublik.

 
GESPRÄCHE MIT

Matthias Naß

ZEIT-Redakteur Matthias Naß studierte Geschichte, Sinologie und Politologie in Göttingen, Honolulu und Hamburg. Von der Henri-Nannen-Schule kam er 1983 zu der ZEIT in die Politik. Von 1998 bis 2010 war er stellvertretender Chefredakteur. Seit 2011 ist er Internationaler Korrespondent der ZEIT. Matthias Naß ist außerdem wissenschaftlicher Leiter der ZEIT Akademie.

 

Das Seminar auf einen Blick

  • Umfassend: 14 Vorlesungen à 30 Minuten auf 4 DVDs + Begleitbuch
  • Spannende Wissenschaft: Deutsche Geschichte im Licht neuer Forschungsergebnisse
 
  • Anschaulich: Mit vielen ausdrucksstarken Bild- und Tondokumenten
  • Bequem: Lernen Sie zu Hause vor dem Fernseher oder flexibel von unterwegs
 

Was unsere Kunden sagen

»Gute Vermittlung. Eine Freude, zuzuhören!«

Ursel Decker

»Die von Prof. Dr. Frei vorgetragene Video-Vorlesung zur deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert kann durch ihre Klarheit und Dichte der Wissensvermittlung überzeugen.«

Gast

Geben Sie uns Feedback

* Pflichtfeld

Mit Absenden dieser Bewertung stimmen Sie einer eventuellen Veröffentlichung zu Werbezwecken zu.

4 Bewertungen

  • saskia.fuckert@zeitakademie.de

    :

    Bin sehr zufrieden – Gute Vermittlung. Eine Freude, zuzuhören!

  • saskia.fuckert@zeitakademie.de

    :

    Zeitseminar Geschichte – Die Geschichte im 20. Jahrhundert wird unter mir neuen Aspekten betrachtet und erläutert. Das historische Material könnte häufiger eingebaut sein. Die Gründe für die Entstehung des ersten Weltkrieges sind für mich zu dürftig.

  • saskia.fuckert@zeitakademie.de

    :

    Interessante Geschichte – Die Seminare sind sehr authentisch und äusserst interessant. Sie sind lebendig gestaltet und richten sich nicht nur an Fachleute, sondern auch an “Normalverbraucher” und sind gerade deshalb so wertvoll.
    Ich habe inzwischen alle Seminare der “Zeit”-Akademie erworben und bin mit allen sehr zufrieden.

  • :

    Das kurze 20. Jahrhundert – Die von Prof. Dr. Frei in 14 Teilen auf vier DVDs vorgetragene Video-Vorlesung zur deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert kann durch ihre Klarheit und Dichte der Wissensvermittlung überzeugen. Der an Guido Knopp gewöhnte Geschichtsinteressierte muss allerdings sehr viel konzentrierter dem Vortrag folgen. Nahezu jeder Satz bringt neue Informationen. Die Ergänzungen durch Film- und Hörmaterial kommen vergleichsweise selten vor und bekommen dadurch eine ihnen zustehende Bedeutung. Die immer wieder vorgenommene Diskussion der neuesten Erkenntnisse der Forschung runden das durchweg positive Bild ab. Sehr interessant fand ich auch das an jedes halbstündige Vorlesungskapitel folgende Gespräch von Herrn Frei mit dem Zeit-Redakteur Naß. Insgesamt erhält man einen umfassenden Ein- und Überblick in die deutsche Geschichte des sogenannten “kurzen 20. Jahrhunderts” von 1919 bis 1990.
    Vorwissen sei nicht erforderlich, behauptet die Zeit, aber dann sollte man schon einen auskunftsfähigen Mithörer an der Seite haben, da es sonst doch häufiger zu Momenten der Überforderung kommen kann. Dies waren jedenfalls die Erfahrungen mit meinem 14jährigen Sohn.