Akademie-Brief LITERATUR

Nelly Sachs

Liebe Akademie-Teilnehmer,

im aktuellen Akademie-Brief Literatur erhalten Sie ergänzende Informationen zu Nelly Sachs und zur Shoah. Zudem möchten wir Sie auf weiterführende Literatur zum Thema aufmerksam machen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr
Matthias Naß
Wissenschaftlicher Leiter der ZEIT Akademie

Nelly Sachs und die Shoah

Nelly Sachs, die wir Ihnen in Lektion 4 der ZEIT Akademie Literatur vorstellen, musste auf Grund ihrer jüdischen Herkunft während des Dritten Reichs von Berlin nach Schweden fliehen. Sie fühlte sich zeitlebens in der Schuld, gerettet worden zu sein, während viele ihrer Glaubensbrüder und -schwestern der Verfolgung durch das Hitler-Regime zum Opfer fielen. Ihr Überleben verdankt sie der schwedischen Autorin Selma Lagerlöf. Diese verhalf unzähligen Notleidenden und Bedrohten während des Krieges zur Flucht.

Die Literaturnobelpreisträgerin Nelly Sachs steht für eine der verschiedenen deutsch-jüdischen Arten, die Shoah zu verarbeiten. Sie stellt in magischen Welten Konzepte der Schuld dar, indem sie Opfer zu Tätern werden lässt und umgekehrt. Ihre Werke sind zeitgenössische Dokumente deutscher Geschichte und zeigen durch Bildgewalt Versuche des Umgangs mit der eigenen, aber auch der kollektiven Erschütterung während des Zweiten Weltkriegs und nach Kriegsende.

Leonie – genannt Nelly – Sachs wurde am 10. Dezember 1891 geboren und wäre in diesem Jahr 120 Jahre alt geworden.

Lesen Sie im Artikel „Rauch in der Luft“ auf ZEIT ONLINE mehr über Nelly Sachs.

[Zum Artikel...]

Literatur zum Thema

,,Nelly Sachs: Eine Biographie“
Ruth Dinesen
Suhrkamp, 1993

,,Briefwechsel. Paul Celan – Nelly Sachs“
Barbara Wiedemann
Suhrkamp, 1996

,,Nelly Sachs. An letzter Atemspitze des Lebens“
Birgit Lermen, Michael Braun
Bouvier Verlag, 1998

„Wussten Sie schon, dass...“

...Nelly Sachs den Nobelpreis für Literatur nicht allein bekam?

Der Nobelpreis für Literatur ging 1966 sowohl an Nelly Sachs als auch an den jüdischen Schriftsteller Shmuel Yosef Agnon. Beide teilen sich den Preis für ihr herausragendes literarisches Gesamtwerk, welches das Schicksal Israels mit ergreifender Kraft und Ehrlichkeit interpretiert und wiedergibt.

Expertenforum: Im Dialog mit den Experten

Sie haben Fragen zu einzelnen Lektionen des ZEIT Akademie Seminars Literatur? Nutzen Sie das ZEIT Akademie Expertenforum. Alle Fragen werden von unseren Literaturexperten persönlich beantwortet. Ausgewählte Antworten werden auf unserer Website veröffentlicht.

[Zurück zur Übersicht]

DVD-Seminare

Folgende Themen stehen als DVD-Seminar zur Auswahl:

Audio-Seminar

Das Literatur-Seminar der ZEIT Akademie auf Audio-CD

[Weitere Informationen]

Online-Seminar

Das Literatur-Seminar der ZEIT Akademie als Onlinekurs.

[Weitere Informationen]

Professoren

Hier gibt es alle Informationen zu Ihren Dozenten

[Weitere Informationen]