Alle Seminare

Archäologie

Eine Reise durch die Menschheitsgeschichte

Seit Millionen von Jahren hinterlassen wir Menschen auf der Erde die Spuren unseres Lebens. Es sind die Relikte von Jagd und Wanderzügen, von Herrschaft und Sklaverei, von Religion und Kultur. In 12 Lektionen gibt Prof. Dr. Hermann Parzinger tiefe Einblicke in die spannende Arbeit der Archäologen und präsentiert Fundstücke aus wichtigen Museen und faszinierenden Sammlungen.

Zum Seminar
Zeit Akademie Archäologie Seminar

Ernährung

Gesundheit, Lebensmittel und Psychologie

Vertiefen Sie Ihr Wissen zu einem Thema, das uns täglich begegnet und maßgeblich zur eigenen Gesundheit beiträgt – Ernährung. Dr. Thomas Ellrott, Leiter des Instituts für Ernährungspsychologie an der Universität Göttingen, erklärt in 12 Lektionen die Grundlagen unseres Essverhaltens. Er fragt, welche Anreize dieses Verhalten steuern, warum Diäten scheitern und wie eine Ernährungsumstellung gelingen kann.

Zum Seminar

Ethik

Die Grundfragen unseres Lebens

Was ist gut – und was ist richtig? Leben wir, um zu arbeiten? Wollen wir den perfekten Menschen? Für wen tragen wir Verantwortung? Im Seminar »Ethik« erörtert der angesehene Theologe Prof. Dr. Wolfgang Huber die ethischen Grundfragen auf dem menschlichen Lebensweg – von der Geburt bis zum Tod.

Zum Seminar

Evolution

Die Entstehung des Lebens

Warum haben wir fünf Finger? Warum werden Bakterien resistent gegen Antibiotika? Und ist Intelligenz wirklich vererbbar? Im ZEIT Akademie-Seminar »Evolution« führt der international renommierte Evolutionsbiologe Prof. Dr. Axel Meyer in die Wissenschaft von der Entstehung des Lebens und der Arten ein. Er erzählt ihre Geschichte und verdeutlicht ihre Relevanz für unser heutiges Leben.

Zum Seminar

Geschichte

Deutschland im 20. Jahrhundert

Deutschland erlebte ein Jahrhundert der Extreme: Weimarer Republik, »Drittes Reich«, Besatzungszeit, DDR und »alte« Bundesrepublik. Vieles verstehen wir erst heute, manches erscheint in neuem Licht. Prof. Dr. Norbert Frei, einer der bedeutendsten deutschen Historiker der Gegenwart, gibt in dieser 14-teiligen Video-Vorlesung einen Überblick über die wichtigsten Zäsuren der deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert sowie über die neuesten Erkenntnisse der Forschung.

Zum Seminar

Islam

Religion, Geschichte und Kultur

Was sind die historischen Grundlagen des Islams? Welche Bedeutung hat der Koran? Und wo liegt der Unterschied zwischen Sunniten und Lernen Sie die beeindruckende Geschichte und die vielfältige Kultur des Islams kennen – von den Anfängen bis zur Gegenwart. Die renommierte Islamwissenschaftlerin Prof. Dr. Gudrun Krämer macht in 12 spannenden Lektionen die vielen Facetten und Wesenszüge der am schnellsten wachsende Religion der Welt greifbar.

Zum Seminar

Kunstgeschichte

Die Moderne

Begleiten Sie den renommierten Kunsthistoriker Prof. Dr. Wolfgang Ullrich auf eine Reise durch die Moderne – eine Epoche des Aufbruchs und zahlreicher Experimente. Im ZEIT Akademie Seminar »Kunstgeschichte« analysiert er die oft extremen Versuche der Künstler, die Kunst und ihre Möglichkeiten neu zu denken und zu erproben. In dieser 14-teiligen Video-Vorlesung eröffnet er einen neuen Blick auf die Kunst und betrachtet über 100 Werke von mehr als 30 Künstlern.

Zum Seminar

Literatur

Deutschsprachige Gegenwartsliteratur nach 1945

Die Literatur begleitet uns durch unser Leben, formt unser Denken, prägt unser Urteil, sensibilisiert unseren Geschmack. In der Literatur verdichten sich unser historisches Wissen und unsere gesellschaftliche Wirklichkeit. Die Literaturprofessorin Dr. Sandra Richter gibt Ihnen in diesem Seminar einen Überblick über das Werk der wichtigsten deutschsprachigen Schriftstellerinnen und Schriftsteller nach 1945 geben. Vieles wird Ihnen vertraut sein. Anderes werden Sie neu entdecken – oder künftig anders lesen.

Zum Seminar

Mathematik

Menschen, Rätsel und Beweise

Von Pythagoras bis hin zu modernen Rätseln: In 11 spannungsreichen Lektionen erhalten Sie einen Einblick in die großen Fragen der Mathematik des 20. und 21. Jahrhunderts. Anschaulich erläutert Prof. Dr. Günter M. Ziegler von der Freien Universität Berlin die bunten Facetten und Dimensionen dieser faszinierenden Wissenschaft.

Zum Seminar

Ökonomie

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Ist die Globalisierung ein Fluch oder ein Segen? Gibt es grenzenloses Wachstum – und ist das überhaupt sinnvoll? Im ZEIT Akademie-Seminar »Ökonomie« erklärt der renommierte Professor und langjährige Wirtschaftsweiser Prof. Dr. Rüdiger Pohl von Grund auf die wichtigsten Zusammenhänge der Volkswirtschaftslehre. Sie sollen sich Ihr eigenes Bild machen können und Wirtschaftsthemen künftig aus unterschiedlichen Perspektiven verstehen.

Zum Seminar

Philosophie

Einführung in die Praktische Philosophie

Was bedeutet Handeln? Was macht eine Entscheidung rational? Was ist Glück, und was Glückseligkeit? Der international renommierte Philosoph Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin führt Sie in die Welt der praktischen Philosophie ein – in ihre Traditionen, ihre Schulen und Sichtweisen. In 14 Lektionen verdeutlicht er die Bedeutung der Philosophie für unser individuelles und gesellschaftliches Leben. Philosophische Vorkenntnisse sind zum Verständnis der Lektionen nicht erforderlich. Eine urphilosophische Tugend reicht völlig aus: Aufmerksamkeit und Neugier.

Zum Seminar

Politik

Das demokratische System der Bundesrepublik Von der Entstehungsgeschichte des Grundgesetzes bis zu den Herausforderungen einer global agierenden Demokratie – Politikwissenschaftler Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte erklärt das Zusammenspiel der politischen Kräfte in Deutschland. In 14 Lektionen führt er Sie anhand vieler Beispiele in die politischen Prozesse ein und gibt spannende Einblicke hinter die Kulissen.

Zum Seminar

Politische Philosophie

Grundfragen des politischen Denkens

Platon, Aristoteles, Kant, Habermas – begeben Sie sich auf eine spannende Gedankenreise von den antiken Denkern bis zu den modernen Klassikern. Schärfen Sie Ihre politische Urteilskraft auch zu aktuellen Debatten. Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin bietet mehr als eine Einführung und beleuchtet die Werte und Normen der Politik. Um die Grundfragen der politischen Philosophie zu beantworten, klärt er in 13 Lektionen systematisch die zentralen Begrifflichkeiten von der historischen Einordnung bis zur heutigen Relevanz.

Zum Seminar

Psychologie

Einführung in die Alltagspsychologie

Was motiviert uns? Wie beurteilen wir andere Menschen? Sind wir in der Lage, rationale Entscheidungen zu treffen? Oder beherrschen uns unsere Emotionen? In 14 anschaulichen Lektionen lernen Sie menschliches Denken und Handeln besser zu verstehen. Der Sozialpsychologe Prof. Dr. Jens Förster erklärt die Grundlagen der modernen Psychologie und veranschaulicht ihre Bedeutung für unseren Alltag. Es bieten sich interessante Einblicke in die Erkenntnisse der modernen Psychologie, wobei komplexe wissenschaftliche Inhalte dabei auch für Laien verständlich erklärt werden.

Zum Seminar

Soziologie

Gesellschaft im 21. Jahrhundert

Patchwork-Familien, Globalisierung, soziale Ungleichheit oder Einwanderung – unsere Gesellschaft wandelt sich heute schneller und tiefgreifender als je zuvor. Prof. Dr. Ulrich Beck war einer der bedeutendsten Soziologen unserer Zeit und führt Sie in 14 anschaulichen Lektionen in die Soziologie des 21. Jahrhunderts ein. Die Wissenschaft von der Gesellschaft steht im Fokus dieses Seminars, und wird Ihnen mit vielen Einblendungen und Beispielen näher gebracht.

Zum Seminar

Studium Generale

Entscheiden. Handeln. Verantworten.

Wie denken, urteilen und handeln wir? Wie können wir richtige Entscheidungen treffen und Verantwortung übernehmen? In diesem 14-teiligen DVD-Seminar haben wir ausgewählte Vorlesungen für Sie zusammengestellt, die Antworten auf diese Fragen geben.

Zum Seminar

Unser Gehirn

Wie wir denken, lernen und fühlen

In 10 spannenden Lektionen gibt Prof. Dr. Onur Güntürkün einen einzigartigen Einblick in seine Wissenschaft und lässt uns das zentrale menschliche Organ besser verstehen. Mit vielen spannenden Experimenten führt er Sie durch die Wissenschaft der Hirnforschung und erläutert die Geheimnisse unserer „Schaltzentrale“ im Kopf. Abgerundet werden die Lektionen durch spannende Diskussionen zwischen ZEIT-Redakteur Ulrich Schnabel und Professor Güntürkün.

Zum Seminar

Weltliteratur

Klassiker des 20. Jahrhunderts

Lernen Sie die bedeutendsten internationalen Autoren des 20. Jahrhunderts kennen – von Ernest Hemingway bis Salman Rushdie. Im Seminar begibt sich die renommierte Literaturwissenschaftlerin Prof. Dr. Sandra Richter auf eine faszinierende literarische Weltreise und stellt in 14 Video-Lektionen große Werke bekannter Schriftsteller vor. Original Audio- und Videoauszüge aus den Reden der Literaturnobelpreisträger vervollständigen die spannenden Vorlesungen.

Zum Seminar

Die ZEIT Akademie – für alle, die mehr wissen wollen

Die ZEIT Akademie bietet Wissenshungrigen eine Plattform der Weiterbildung für lebenslanges Lernen. In modern aufbereiteten Video-Vorlesungen ermöglichen wir Ihnen einen unterhaltsamen Einstieg in unterschiedlichste Themengebiete, vorgetragen von den besten Dozenten ihres Fachs. Unser Ziel: Wissenschaft kompakt und lebendig zu inszenieren. Erhalten Sie tiefe Einblicke in spannende Themen, verbessern Sie Ihre Allgemeinbildung und widmen Sie sich Wissensgebieten, die Sie schon immer interessiert haben. Sie benötigen dafür keine Vorkenntnisse, sondern nur das Bedürfnis, etwas Neues zu lernen.

Vorteile der ZEIT Akademie

  • Höchster Anspruch: Die besten Dozenten ihres Fachs erklären wissenschaftliche Inhalte auf verständliche Weise
  • Umfassend: Wir bieten Ihnen einen ganzheitlichen Einstieg in ein Fachgebiet. Zusätzlich fragen ZEIT-Redakteure gezielt nach, um kontroverse Themen zu diskutieren oder komplexe Sachverhalte aufzuklären
 
  • Flexibel: Mit unserer Kombination aus DVD- und Online-Seminaren können Sie lernen wann, wo und wie Sie wollen
  • Spannend: Wir begleiten unsere Dozenten an ihre Wirkungsstätten und ermöglichen so einen Blick hinter die Kulissen. Dabei bieten wir ein hohes wissenschaftliches Niveau und Unterhaltungswert zugleich